Canon imageRUNNER ADVANCE Plattform gewinnt BLI Awards für Benutzerfreundlichkeit und Scannen

Wien, 1. Februar 2010. Canon Europe, weltweit führender Anbieter von Imaging-Lösungen, wurde von Buyers Laboratory Inc. (BLI) für seine unlängst eingeführten Canon imageRUNNER ADVANCE Plattformen mit zwei „Outstanding Achievement Awards“ ausgezeichnet. Das weltweit führende unabhängige Testlabor für Druck- und Kopiersysteme zeichnete die innovativsten Produkte und Lösungen, die auf dem Markt erhältlich sind, mit den saisonalen „Fall 2009 Outstanding Achievement Awards“ aus und prämierte die imageRUNNER ADVANCE Plattform von Canon für seine Eigenschaften im Bereich „Benutzerfreundlichkeit“ und „herausragende Scan-Fähigkeiten“.

BLI von imageRUNNER ADVANCE überzeugt
Die Leistungen der Canon imageRUNNER ADVANCE Plattform haben die Jury der Buyers Laboratory Inc. (BLI) beeindruckt– ausschlaggebend waren unter anderem Effizienzverbesserungen, Sicherheit, Kosteneinsparungen und höhere Umweltverträglichkeit. David Sweenam, BLI European Laboratory and Research Manager: „Der Prozess der Umwandlung von Papierdokumenten in digitale Dateien war noch nie so schnell und einfach wie mit der imageRUNNER ADVANCE Plattform. Da die Zusammenführung von Bildschirmausgabe und Papierausdruck für Unternehmen weiterhin zu den geschäftskritischen Arbeitsabläufen zählt, setzt Canon mit der nächsten Generation seiner imageRUNNER ADVANCE Systeme neue Maßstäbe in Sachen Scanfunktionen.“

Die neue, hochentwickelte multifunktionale Plattform von Canon ergänzt ein völlig neues Sortiment von MFP-Systemen – die imageRUNNER ADVANCE C5000-Serie (30/35/45/51 Seiten pro Minute), die C7000-Serie (55/65 Seiten pro Minute) und die C9000-PRO-Serie mit Produktionssystemen für kleine Auflagen (60/70 Seiten pro Minute), die gegenüber der früheren iR-Plattform Hunderte von Verbesserungen bieten. Unter Berücksichtigung der Erkenntnisse von Kunden und Partnern wurde das neue Sortiment entwickelt, um den wachsenden Anforderungen der heutigen Unternehmen durch erhöhte Effizienz und Sicherheit, Kosteneinsparungen und höhere Umweltverträglichkeit gerecht zu werden.

Ausgezeichnete intuitive Anwendung
BLI prämierte die imageRUNNER ADVANCE Plattform von Canon für ihre Benutzerfreundlichkeit; sie ermöglicht den Benutzern, ihre persönlichen Workflows und Prozesse, darunter auch Einstellungen und Empfänger, per Tastendruck abzuspeichern. Das neue QuickMenu sorgt für eine erheblich vereinfachte Bedienung, da sich die persönlichen Workflows mit dem Benutzerkonto verbinden lassen und über das Bedienfeld abgerufen werden können. Laut BLI macht ein großer Touch-Screen das Bedienfeld zudem intuitiver als je zuvor.

Ausgezeichnete Scan-Features
Canon wurde außerdem für eine Reihe neuer Scanfunktionen der imageRUNNER ADVANCE MFP-Systeme ausgezeichnet. Die neue Plattform ermöglicht es Anwendern ebenfalls, Papierdokumente schnell einzuscannen und an eine Vielzahl von Empfängern weiterzuleiten. Mit der Bereitstellung einer Auswahl von neuen, auf den Benutzeranforderungen basierenden Dateiformaten wie Office Open XML, Adobe® PDF, Adobe® PDF/A-1b und Reader Extensions wird die mühelose Arbeit mit gedruckten Dokumenten, das Abspeichern von Dokumenten für die Langzeit-Archivierung oder das Einfügen von Notizen und Kommentaren vereinfacht.

Paul Rowntree, European Marketing Manager, Product Management & Strategy, bei Canon Europe kommentiert: „Dokumente sind der Lebensnerv jedes Unternehmens, und der Umgang mit gedruckten und elektronischen Dokumenten ist ein fester Bestandteil des Büroalltags. imageRUNNER ADVANCE automatisiert papierintensive Dokumentenprozesse mithilfe leistungsstarker Scanfunktionen und einer neuen, benutzerfreundlichen Schnittstelle und verhilft den Mitarbeitenden dadurch zu höherer Produktivität.“
Rowntree weiter: „Wir erachten imageRUNNER ADVANCE als eine wahrhaft bahnbrechende Technologie, und es freut uns, dass BLI deren Benutzerfreundlichkeit bereits anerkennt und bestätigt, dass dieses Sortiment von Office-Systemen die künftige Arbeit der Unternehmen vereinfachen kann.“

Die Testberichte sind in Kürze auf Anfrage erhältlich.

Stand: Jänner 2010 – Irrtümer und technische Änderungen vorbehalten.


Über Canon
Canon ist weltweit der optimale Partner für innovative, bildgebende Technologie und Büroautomation. Das Unternehmen hat sich vom reinen Hardwareproduzenten zum innovativen Anbieter von Druck- und Dokumentmanagementlösungen entwickelt. Canon gehört mit 21,1% Marktanteil* bei Multifunktionsdruckern (Farbsysteme: 21,5% MA*, SW-Systeme: 22% MA*; Tonergeräte mit Seitenabrechnung) zu den führenden Anbietern in Österreich. Bei Large Format Printern (wasserbasierende Tinten) konnte Canon seine Marktanteile auf 25,1%* (2007: 20%) erhöhen, ebenfalls bei digitalen Farbproduktionssystemen (Colour-Press) auf 25,5% MA* (2007: 17,3%). Auch bei Dokumenten-Scannern kam es zu einer Steigerung auf 18,2% Marktanteil* (2007: 14,3%). Mit Hardware, Software und Dienstleistungen unterstützt Canon Kunden bei der Verbesserung all ihrer Prozesse rund um das Dokumentenmanagement.
* Marktanteile lt. Infosource 2008


Pressekontakt Canon Business Solutions:
Canon Austria GmbH
Karin Baier
Oberlaaer Straße 233
1100 Wien
Telefon: 01 68 0 88-725
E-Mail: karin.baier@canon.at
www.canon.at


ACCEDO Austria GmbH
Sabine Plamberger-Hruza
Löwelstraße 20
1010 Wien
Telefon: 01 533 87 00-13
E-Mail: sabine.plamberger@accedogroup.com
www.accedogroup.com

spacer
					image