Canon bringt die Océ ImageStream 2400 auf den Markt

WIEN, 02. März 2015 – Canon bringt die neue Océ ImageStream 2400 auf den Markt, um die vielseitigen Möglichkeiten des Digitaldrucks auf gestrichenen Offset-Medien bis zu 20,5” (520mm) und Doppelbogen-A4-Anwendungen auszuweiten.

Die Océ ImageStream Serie, die erstmals mit der Océ ImageStream 3500 im Oktober 2014 eingeführt wurde, ist das erste Vollfarb-Inkjet-Produktionssystem von Canon, das auf gestrichene Offset-Standardpapiere drucken kann. Die Serie basiert auf den neuesten Innovationen in der Inkjet-Hochgeschwindigkeits-Technologie mit einer wahrgenommenen nativen Auflösung von 1.200 dpi und neuen Tintenentwicklungen. Sie ermöglicht so den Druck auf einer höheren Bandbreite von Medien als zuvor - dazu gehören zum Beispiel gestrichenes und ungestrichenes Offset-Papier sowie Dünndruckpapier. Damit haben Druckdienstleister nun die Möglichkeit, Offset- und digitale Produktionslinien zu mischen, ohne dafür zwei verschiedene Arten von Papier zu benötigen oder Kompromisse in der Leistungsfähigkeit eingehen zu müssen.

Die Océ ImageStream 2400 bietet diese neue Technologie für ein erweitertes Anwendungsspektrum, das eine Druckbreite von 516 mm (20,3”) und eine optimale Druckgeschwindigkeit von 160 Metern pro Minute erfordert. Dies führt zu einem eindrucksvollen Ergebnis von 2.154 A4-Seiten pro Minute. 

„Seit der Einführung der Océ ImageStream 3500 haben wir sehr viel positives Feedback von unseren Kunden erhalten“, sagt Peter Wolff, European Director, Commercial Printing Group, Canon Europe. „Die Océ ImageStream Serie öffnet Unternehmen die Türen, welche die bestehenden Offset-Workflows mit den Möglichkeiten des Digitaldrucks ergänzen oder zu einem komplett digitalen Workflow übergehen möchten und dabei das gewohnte Look & Feel von gestrichenem Offset-Papier und Dünndruckpapier beibehalten möchten.“

„Ein zentrales Element der Kundenfeedbacks“, so Wolff weiter, „war der Wunsch nach einem System, das diese neue Vielseitigkeit auf ein 2up-A4-Format bringt, damit Kunden diese zukunftsweisende Technologie in ihre bestehenden Workflows einbinden können. Das Portfolio von Canon umfasst bereits eine Reihe von Systemen in dieser Druckbreite, sodass Canon einen logischen Schritt nach vorne gemacht hat, der sowohl von den bestehenden als auch von den neuen Kunden begrüßt wird.”

Die Océ ImageStream 2400 eignet sich für eine Vielzahl von hochwertigen Anwendungen – wie zum Beispiel Bücher, Broschüren, Zeitschriften und Kataloge – und kombiniert dabei die gewohnte Bildqualität und das Gefühl von Offset mit der Leistung und Vielseitigkeit eines digitalen Workflows. Außerdem ermöglicht sie kürzere oder kombinierte Druckläufe, personalisierte Inhalte und Print-on-Demand-Lösungen. Die Océ ImageStream 2400 ist ausgestattet mit dem leistungsstarken und skalierbaren Océ SRA MP Controller, der unterbrechungsfreies Drucken von verschiedenen Druckaufträgen bei voller Maschinengeschwindigkeit ermöglicht.

„Unsere Kunden erzählen uns, wie ihnen die Océ ImageStream dabei helfen wird, neue Produktivitätsniveaus zu erreichen und neue Geschäftsfelder zu erschließen“, erklärt Peter Wolff. „Jetzt wird die Océ ImageStream 2400 diese Möglichkeiten einem noch größeren Publikum näher bringen.“

*Irrtümer und Änderungen vorbehalten. Stand: März 2015.

spacer
					image
Presse-Informationen
Corporate News
Business Solutions News
Consumer News
Canon Inc News
Information
Ressourcen & Kontakt
Messen & Events
Presse-Fotos
Verfügbare Feeds
Canon Presse-Infos For Home
Canon Presse-Infos For Business
Canon Presse-Infos Corporate
Canon Aktuelle Infos