Canon präsentiert zwei neue Océ ColorWave Drucker für vielseitige Anwendungen im Großformatdruck

WIEN, 18. Februar 2015 – Canon hat zwei neue Hochleistungs-Farbdrucksysteme vorgestellt, die zusätzlich in einer multifunktionalen Version erhältlich sein werden. Die Océ ColorWave 500 richtet sich vorwiegend an Arbeitsgruppen im technischen Bereich. Die Océ ColorWave 700 wurde darüber hinaus für Grafikanwendungen mit hoher Medienflexibilität konzipiert.

CW700 6Roll Scanner LEFT
Océ ColorWave 700

Die Drucker ermöglichen ein breites Spektrum an hochwertigen Anwendungen. Sie unterstützen Druckdienstleister in- oder außerhalb des Unternehmens sowie Arbeitsgruppen, die sofort trockene und wasserfeste Prints auf rollenbasierten Medien benötigen.

Beide Systeme nutzen die neueste Version der Océ Crystal Point Technologie. Das bedeutet High Speed-Druck auf Tonerbasis mit exzellenter Haftung auf Standard- und Spezialmedien. Gleichzeitig profitiert der Anwender von einer hohen Druckqualität und einem sauberen Austausch der Tonerkassetten.

Die Océ ColorWave 500 unterstützt CAD-, GIS- und Produktionsanwendungen in Bereichen wie Fertigung, Architektur, Bauwesen, Design und der reprografischen Industrie. Das System wird mit einer sicheren Cloud-Anbindung und einem integrierten Windows 8-Controller ausgeliefert. Damit eignet sich das System für den Einsatz in Behörden und Unternehmen mit mehreren Anwendern. Zur weiteren Erhöhung der Datensicherheit stehen optional zwei Wechselfestplatten zur Verfügung. Die Océ ColorWave 700 erfüllt die Anforderungen von Unternehmen, die ein höheres Druckvolumen benötigen. Dazu zählen Reprografiebetriebe, Schilder- und Display-Druckdienstleister sowie Hausdruckereien in Bereichen wie Einzelhandel, Gastgewerbe, POS, Bildungswesen und Behörden. Herausragende Funktionen machen das neue System zu einem überaus leistungsfähigen Universalsystem für alle grafischen Anwendungen und zu einem Innovationsträger in Unternehmen. Die Océ ColorWave 700 verfügt über eine ausgezeichnete Materialverarbeitung mit einem Optimierungsprozess für benutzerdefinierte Medien. Das System unterstützt Medien mit einer Dicke von bis 0,8 mm und eignet sich damit für eine außergewöhnlich breite Palette grafischer Anwendungen. So ist auch das Bedrucken von Leinwänden, Tapeten und Bannern möglich.

Beide Drucker bieten Cloud-Anbindung, die Unterstützung mehrerer Anwender, einen sicheren Workflow, einen optionalen integrierten Scanner und eine Vielzahl integrierter Ausgabe-Optionen. Bis zu sechs verschiedene Materialrollen lassen sich gleichzeitig laden. So können viele verschiedene Aufträge verarbeitet werden, ohne zwischen den Druckjobs Rollen zu laden oder zu entladen. Zwei Festplatten und schnelle Prozessoren beschleunigen die Datenverarbeitung, während die automatisch erfolgende Medienerkennung und Gerätewartung die Druckqualität verbessern und für einen geringeren Wartungsbedarf sorgen.

Die Systeme sind vielseitig einsetzbar, zeichnen sich durch ein anwenderfreundliches Bedienmenü, einer hohen Auflösung und Geschwindigkeit aus. Dies ermöglicht Unternehmen, mehr Kreativität zu entwickeln und ihre Produkte und Dienstleistungen in neue profitable Felder auszuweiten.

„Canon hat sich bei der Entwicklung der Océ Color Wave 500 und 700 an erfolgreichen Business-Workflows orientiert“, erklärt Luise Ruckenstuhl, Product Manager Wide Format bei Canon Austria. „Beide Drucker wurden so konstruiert, um auf kleinstmöglicher Stellfläche eine höchstmögliche Produktivität zu erzielen. Sie produzieren eine außergewöhnliche Vielzahl kreativer Anwendungen in nahezu jedem Einsatzumfeld und erfordern nur minimales Anwendertraining. Unsere Kunden nutzen ColorWave Drucker bereits als zentrale Drucksysteme für den Druck vollfarbiger technischer Zeichnungen und Illustrationen bis hin zur Produktion von Plakatkampagnen im größeren Maßstab. Die Océ ColorWave 500 und Océ ColorWave 700 bauen diesen großen Erfolg weiter aus und bieten sogar noch weitere potenzielle Anwendungen wie den personalisierten Tapetendruck.“

Die Océ ColorWave 500 und die Océ ColorWave 700 sind ab Anfang März erhältlich.

Irrtümer und Änderungen vorbehalten. Stand: Februar 2015 

spacer
					image
Weitere Informationen
Océ ColorWave 700 Fotos
Presse-Informationen
Corporate News
Business Solutions News
Consumer News
Canon Inc News
Information
Ressourcen & Kontakt
Messen & Events
Presse-Fotos
Verfügbare Feeds
Canon Presse-Infos For Home
Canon Presse-Infos For Business
Canon Presse-Infos Corporate
Canon Aktuelle Infos