Canon Europe ist zweifacher Gewinner an den EDP Awards 2009

Wien, 03. August 2009. Canon Europe, weltweit führender Anbieter von digitalen Imaging-Lösungen, holte an einer Preisverleihung, die im Rahmen der Grafitalia am 26. März in Mailand stattfand, zwei European Digital Press Association Awards ab. Die Canon Grossformatdrucker imagePROGRAF 6000S/8000S/9000S wurden als bestes Produkt in der Kategorie „Fotodrucker“ ausgezeichnet und der Canon imagePRESS 1135 triumphierte in der Kategorie „Einzelblatt-Produktion Monochrom“.

„Es freut uns sehr, diese beiden Preise gewonnen zu haben“, sagte Antony White, European Marketing Group Product Manager bei Canon Business Solutions.  „Für uns widerspiegelt diese Auszeichnung unser Engagement und unseren Erfolg in der Entwicklung innovativer Produkte, welche die vielfältigen Anforderungen der Digitaldruckindustrie erfüllen. Allein im letzten Jahr entwickelten wir eine Reihe aufsehenerregender Produkte, und wir konzentrieren uns auch weiterhin auf die Erweiterung unseres Portfolios an digitalen Output-Geräten und Software für den professionellen Druckmarkt. Der Erfolg von Canon an den EDP Awards kommt zeitlich genau richtig und hilft uns, dieses Bestreben im Markt unter Beweis zu stellen. Wir freuen uns schon jetzt auf die EDP Awards 2010.“ 

Die European Digital Press Association (EDP) wurde 2006 von sieben führenden europäischen Digitaldruck-Fachzeitschriften gegründet. Die Vereinigung ist seither ständig gewachsen und umfasst Mitgliederpublikationen mit einer Leserschaft von insgesamt über einer Million. Mit den 2008 ins Leben gerufenen EDP Awards sollen technische Produktinnovationen in der Digitaldruckindustrie anerkannt und ausgezeichnet werden. Dabei kann es sich um Verbesserungen der Geschwindigkeit, Qualität, Anwendbarkeit und Funktionalität oder um die Reduzierung der Umweltwirkungen oder der Kosten für den Endnutzer handeln. Alle Eingaben werden von einem technischen Komitee aus unabhängigen Beratern, Redaktoren, Ingenieuren und weiteren industrienahen Experten beurteilt.

Die primär für „Print-and-Pay“-Produktionsmärkte konzipierten Canon Grossformatdrucker iPF6000S 24”, iPF8000S 44” und iPF9000S 60” mit dem 8-Farben-LUCIA-Pigmenttintensystem gewannen den EDP Award in der Kategorie „Fotodrucker“.  Mit dem neuen Sparmodus erzielen die Geräte dieser Serie eine qualitativ hohe Ausgabe und hohe Geschwindigkeit zu geringeren Gesamtkosten. Erreicht wird dies durch die Regulierung des Tintenverbrauchs, der so um 10 bis 20% gesenkt wird. Die eingebaute 80-GB-Festplatte erhöht den Speicherplatz, und das innovative Tintentanksystem von Canon ermöglicht ununterbrochenes Drucken, selbst während die Patronen ersetzt werden müssen.

Erfolg hatte Canon auch in der Druckerkategorie „Einzelblatt-Produktion Monochrom“, und zwar mit dem Canon imagePRESS 1135, einem revolutionären neuen Schwarzweissdrucker.  Das Schwarzweiss-Produktionssystem bietet kompromisslose Bild- und Textqualität, Produktivität und Vielseitigkeit. Mit einer Druckauflösung von 1200 x 1200 dpi und 256 Graustufen überzeugt der imagePRESS 1135 durch konstant scharfen Text und präzise Halbtöne auf einer Vielzahl von Druckmedien unterschiedlichster Grösse. Hinzu kommt die Fähigkeit, bis zu 8100 Seiten pro Stunde zu drucken – für unerreichte Produktivität.

Pressekontakt Canon Business Solutions:

Canon Austria GmbH
Karin Baier
Oberlaaer Straße 233
1100 Wien
Telefon: 01 68 0 88-725
E-Mail: karin.baier@canon.at
www.canon.at

Hier können Sie ein Foto von der EDP-Award Verleihung downloaden! [JPG, 3 MB]
spacer
					image