Canon imageRUNNER ADVANCE C2025i setzt den Erfolg der Serie fort

WIEN, 10. August 2011. Mit der Einführung des imageRUNNER ADVANCE C2025i hat Canon seine erfolgreiche imageRUNNER ADVANCE Serie von A3-Farbmulti-funktionssystemen ausgebaut. Das neue System verfügt über die Kosteneffizienz, Netzwerksicherheit und Umweltvorteile der gesamten C2000 Serie und verbindet sie mit Kopier- und Druckgeschwindigkeiten von 25 Seiten pro Minute. So hilft der imageRUNNER ADVANCE C2025i die Produktivität von Büroanwendern zu erhöhen.

Picture_BIG_2011.07.04_iRADVANCE C2025i 

Herausragende Bewertung und steigende Verkaufszahlen

Die imageRUNNER ADVANCE Plattform verzeichnet im Hinblick auf Absatz und Marktanteil weiterhin starkes Wachstum. Seit ihrer Einführung im Oktober 2009 hat die Plattform weltweit einen Absatz von mehr als 100.000 Stück erreicht. Im 1. Quartal 2011 wuchs der Absatz der Canon A3-Farbsysteme schneller als der Gesamtmarkt*, wobei sich die Verkäufe im Segment von 30 bis 49 Seiten-pro-Minute mehr als verdoppelten.

Auch bewies der Canon imageRUNNER ADVANCE C2020i „tadellose Zuverlässigkeit” im 35.000 Druckseiten Dauertest von BLI. Nach ausgiebigen unabhängigen Tests bewertete BLI das System als „Outstanding Performer” mit „hervorragender Zuverlässigkeit und außergewöhnlich einfacher Bedienung”.**

Mag. Julia Babler, Office & Professional Printing Solutions Product Manager bei Canon Austria: „Wir haben bereits in 2010 einen großen Erfolg mit der imageRUNNER ADVANCE Serie erlebt und es ist großartig, am hohen Absatztempo im ersten Quartal 2011 zu sehen, wie sich das Vertrauen der Kunden zu Canon weiter verstärkt. Mit der Einführung des C2025i können wir Kunden, die hochwertige A3-Farbmultifunktionssysteme benötigen, nun sogar eine noch höhere Bandbreite an Druckgeschwindigkeiten sowie erhöhte Sicherheit und Mailbox-Funktionalität bieten.“

Der imageRUNNER ADVANCE C2025i begnügt sich mit einer besonders kleinen Stellfläche und bietet die gleiche herausragende Qualität, Bedienbarkeit, Sicherheit und nahtlose Integration in Kundenumgebungen wie die bisherigen Modelle. Sein fortschrittliches Konstruktionsdesign verringert die Betriebskosten und maximiert die Geräteverfügbarkeit, während Funktionen wie Secure Print, Datenverschlüsselung, digitale Anwender- und Gerätesignaturen sowie eine auswechselbare Festplatte es den Kunden ermöglichen, die Integrität ihrer geschäftlichen Dokumente und Informationen besser zu sichern.

Komplette C2000 Serie mit Mailboxsystem ausrüstbar

Das neue Multifunktionssystem bietet ebenfalls eindrucksvolle Vorteile für die Umwelt. Dazu zählen Aufwärmgeschwindigkeiten von 38 Sekunden oder weniger und ein sehr geringer Stromverbrauch (1,5W)im Ruhezustand. Die weiteren Funktionen umfassen ein 5,7 Zoll großes TFT-VGA-Farb-Bedienfeld, eine Druckauflösung von 1.200 x 1.200 dpi, eine Papierkapazität von bis zu 2.000 Blatt und die Fähigkeit, Papier im Format von A5R bis SRA3 zu verarbeiten.

Der zunehmenden Kundennachfrage entsprechend kann die komplette C2000 Serie über MailBoxLite jetzt mit einer Mailboxfunktion ausgerüstet werden – einer neu entwickelten MEAP-Applikation, die das Abspeichern von Dokumenten in einer persönlichen Mailbox auf dem Multifunktionssystem ermöglicht. Diese Lösung eignet sich besonders für Arbeitsgruppen und Abteilungen, in denen das System gemeinsam von mehreren Anwendern genutzt wird und sich entfernt vom Schreibtisch der Anwender befindet. Mit MailBoxLite können die Anwender bestimmen, wann sie ihre Dokumente am System abholen. Damit wird die Anzahl der Wege zum Drucker begrenzt und das mit noch nicht abgeholten Dokumenten verbundene Sicherheitsrisiko eingeschränkt.

Der imageRUNNER ADVANCE C2025i ist ab sofort erhältlich.
Irrtümer und technische Änderungen vorbehalten. Stand: August 2011

* Wachstum im A3-Farbmarkt im 1. Quartal 2011: 9%. Canon Wachstum bei A3-Farbe: 22%. Nach Angaben der Analysten von InfoSource (Q1 2011)
** Buyers Laboratory, Canon imageRUNNER ADVANCE C2020i Lab Test Report (Juni 2011)


Über Canon

Canon ist weltweit der optimale Partner für innovative, bildgebende Technologie und Büroautomation. Das Unternehmen hat sich vom reinen Hardwareproduzenten zum innovativen Anbieter von Druck- und Dokumentmanagementlösungen entwickelt. Mit Hardware, Software und Dienstleistungen unterstützt Canon Kunden bei der Verbesserung all ihrer Prozesse rund um das Dokumentenmanagement.

Canon gehört mit 19,8% Marktanteil* bei Multifunktionsgeräten (imageRUNNER) zu den führenden Anbietern in Österreich (Farbsysteme: 22,2% MA*, SW-Systeme: 16,5% MA*; Tonergeräte mit Seitenabrechnung). Bei Large Format Printern (wasserbasierende Tinten) konnte Canon seine Marktanteile auf 30% (2009: 27,4%)* erhöhen. Bei Dokumenten-Scannern verzeichnet Canon einen Marktanteil von 27%*.

* Marktanteile lt. Infosource 1. HJ 2010

Pressekontakt Canon Business Imaging Group (BIG):

Canon Austria GmbH
Karin Baier
Oberlaaer Straße 233
1100 Wien
Telefon: 01 68 0 88-725
E-Mail: karin.baier@canon.at
www.canon.at


ACCEDO Austria GmbH
Sabrina Rachor
Löwelstraße 20
1010 Wien
Telefon: 01 533 87 00-34
E-Mail: sabrina.rachor@accedogroup.com
www.accedogroup.com


ACCEDO Austria GmbH
Anja Herberth
Löwelstraße 20
1010 Wien
Telefon: 01 533 87 00-33
E-Mail: anja.herberth@accedogroup.com
www.accedogroup.com

spacer
					image
Weitere Informationen
C2025i Fotos
Presse-Informationen
Corporate News
Business Solutions News
Consumer News
Canon Inc News
Information
Ressourcen & Kontakt
Messen & Events
Presse-Fotos
Verfügbare Feeds
Canon Presse-Infos For Home
Canon Presse-Infos For Business
Canon Presse-Infos Corporate
Canon Aktuelle Infos