Gold für Österreich: Canon gratuliert dem Europameister im Druck

WIEN, 28. November 2012. Der Vorarlberger Niklas Rusch von der Offsetdruckerei Schwarzach erreichte mit Unterstützung von Canon Austria Platz eins im Wettbewerb „Print Technician“ bei den EuroSkills 2012 und ist damit Europameister in dieser Kategorie. Das erste Mal auf europäischer Ebene war Digitaldruck Bestandteil bei der Competition „Print Technician“. Das zeigt, dass sich Digitaldruck innerhalb der Druckindustrie zu einem nicht wegzudenkenden Bestandteil der Branche entwickelt hat.

 Canon gratuliert dem Europameister im Druck_imge
Niklas Rusch, Offsetdruckerei Schwarzach, bei der Siegerehrung (© WKÖ/SkillsAustria)

  • Der Österreicher Niklas Rusch erzielte bei den EuroSkills 2012 den ersten Platz.
  • Eine Canon Maschine spielte dabei eine wesentliche Rolle.

Von 4. bis 6. Oktober 2012 fanden im belgischen Spa-Francorchamps die Berufseuropameisterschaften EuroSkills 2012 statt. Dabei wurden die Europameister im Bereich Handwerk und Technik ermittelt. Der Wettbewerb EuroSkills konzentriert sich auf jene Berufe und Fertigkeiten, die Europa braucht, um seinen globalen Wettbewerbsvorteil ausspielen zu können. Die Leistungswettbewerbe spiegeln die von den EU-Mitgliedstaaten und der EU insgesamt geforderten beruflichen Standards präzise wider.

Unterstützung von allen Seiten

Die mehrmonatige, intensive Vorbereitung durch den eigenen Betrieb, das Coaching durch Niklas Ruschs Betreuer und EuroSkills Experten Dipl.-HTL-Ing. Franz König von der Höheren Graphische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt sowie durch Canon als Partnerunternehmen rüsteten Rusch für die EuroSkills 2012. Im Vorfeld der Meisterschaft erhielt der Goldmedaillen-Träger von Canon Austria eine zwei-tägige Spezial-Schulung auf unterschiedlichen Drucksystemen, v.a. auf einer Canon CLC 4040, um eine bestmögliche Performance zu gewährleisten. Rusch, bereits amtierender österreichischer Staatsmeister im Bereich Digitaldruck, erzielte beim Wettbewerb die volle Punktezahl auf einer Canon CLC4040.

Alfred Zmek, Produkt Manager für Professional Print bei Canon Austria, betreute Rusch beim Spezial-Training: „Canon Austria freut sich, einen wesentlichen Beitrag zum Erfolg von Niklas Rusch und dem österreichischen Team bei der EuroSkills 2012 geleistet zu haben.“

Digitaldruck – neue Kategorie bei den EuroSkills 2012

In der Competition „Print Technician“ erhielt der Vorarlberger Niklas Rusch von einer internationalen Jury die meisten Punkte und wurde in dieser Kategorie überlegen Europameister. Erstmals war bei einem Bewerb auf euopäischer Ebene der Digitaldruck fixer Bestandteil bei der Competition „Print Technician“. Neben Offsetdruck, Fehleranalyse, Maintenance & Umweltschutz, Programmieren von Schneidesystemen und Qualitätssicherung war das Produzieren auf digitalen Drucksystemen eine wesentliche Aufgabenstellung, um den Europameister „Print Technician" zu ermitteln.

„Das Handling der Drucksysteme durch die ‚Besten der gelernten Drucker‘ während der Europameisterschaft hat eindeutig gezeigt, dass in der Ausbildung ‚Print Technician‘ europaweit ein Umdenken Richtung Digitaldruck längst stattgefunden hat“, erklärt Zmek abschließend.

spacer
					image
Presse-Informationen
Corporate News
Business Solutions News
Consumer News
Canon Inc News
Information
Ressourcen & Kontakt
Messen & Events
Presse-Fotos
Verfügbare Feeds
Canon Presse-Infos For Home
Canon Presse-Infos For Business
Canon Presse-Infos Corporate
Canon Aktuelle Infos