Neues Flaggschiff druckt 100 Seiten pro Minute: Canon imagePRESS C10000VP setzt neue Maßstäbe bei Qualität und Produktivität

WIEN, 10. September 2015 – Mit der imagePRESS C10000VP kündigt Canon die Einführung des neuen Spitzenmodells der imagePRESS Serie an – der ersten digitalen Druckmaschine von Canon mit einer Geschwindigkeit von 100 Farbseiten pro Minute.

imagePRESS C10000VP.jpg 

Die neue C10000VP Serie setzt in Bezug auf Bildqualität und Produktivität neue Maßstäbe und ist auf die die steigende Nachfrage von Druckdienstleistern und internen Druckzentren ausgerichtet, die ein höheres Produktionsvolumen benötigen, ohne Kompromisse bei der Qualität einzugehen. Sie wartet mit technischen Neuerungen auf, die den Durchsatz verbessern, eine konsistente Farbwiedergabe und eine präzisere Steuerung der Registrierung gewährleisten sowie viel Flexibilität beim Handling von Medien und der Endverarbeitung bieten.

Das neue Flaggschiff baut auf dem Erfolg der imagePRESS Familie auf, deren Mitglieder sich seit ihrer Einführung 2006 einen außergewöhnlichen Ruf als robuste Produktionsmaschinen erworben haben und hinsichtlich Zuverlässigkeit und Qualität nachweislich überzeugt haben. Weltweit wurden bis heute 40.000 imagePRESS Farbdrucksysteme installiert¹ – ein Beweis für das Vertrauen der Anwender in die Technologie. Seit der Einführung vor gerade etwas mehr als einem Jahr wurden mehr als 2.000 Systeme der C800 Serie allein in Europa verkauft. Durch die Investition in die imagePRESS Technologie und Support-Dienstleistungen von Canon haben Tausende von Druckereien in ganz Europa mit neuen Anwendungen und erhöhter Produktivität ihr Geschäft erfolgreich ausgebaut.

Die imagePRESS C10000VP bietet eine in ihrer Produktklasse unerreichte Qualität und Produktivität. Sie verbindet diese beiden neuen Eigenschaften mit bewährter Technologie und öffnet Kunden so die Tür zu neuen Marktsegmenten.

Optimale Produktivität und Vielseitigkeit
Die imagePRESS C10000VP erzielt eine Druckgeschwindigkeit von bis zu 100 Seiten pro Minute und verarbeitet Medien mit einem Gewicht von bis zu 350 g/m². Selbst bei hohen Auflagen oder Druckaufträgen mit gemischten Medien, einschließlich Spezialmedien aus Synthetik, erhält sie so die Produktivität aufrecht. Der Consistently Vivid (CV) Toner ermöglicht eine effizienteren Tonerübertragung sowie eine niedrigere Fixiertemperatur und produziert so selbst auf strukturierten Papieren eine hervorragende Bildqualität. Ein neuer Luftkompressor ermöglicht außerdem das Drucken auf dünnen beschichteten Medien mit einem Gewicht von nur 70 g/m².

Das System bietet eine bemerkenswerte Vielseitigkeit dank seiner Endverarbeitungsoptionen. Diese umfassen einen neuen Locher für professionelle Anforderungen, der eine größere Palette von Medienformaten unterstützt sowie eine neues Inline-Falszsystem. Die Auswahl zwischen den digitalen Front-End-Controllern Canon PRISMAsync und dem neuen EFI Fiery FS200 versetzt Druckdienstleister in die Lage, das richtige RIP und den passenden Controller für einen optimalen Workflow auszuwählen.

Herausragende Bildqualität und berechenbare Farbkonstanz
Die imagePRESS C1000VP hebt die Bildqualität auf ein neues Niveau und setzt neue Maßstäbe im 100-Seiten-pro-Minute-Segment. Sie verfügt über den gleichen CV-Toner und die gleiche Vertical Cavity Surface Emitting Laser (VCSEL) Einheit mit 32 Laserstrahlen wie die erfolgreiche imagePRESS C800 Serie und bietet eine Druckauflösung von 2.400 x 2.400 dpi sowie eine überragende Druckqualität.

Eine neue Entwicklereinheit sorgt für Farbkonstanz und gewährleistet selbst bei hohen Auflagen stabile Druckergebnisse. Dies wird zusätzlich durch die Einführung einer neuen Multi Density Adjustment-Technologie unterstützt, die eine automatische Dichtekorrektur in Echtzeit erlaubt, sowie durch einen integrierten spektroskopischen Sensor, der eine tägliche Farbkalibrierung ermöglicht.

Die imagePRESS C10000VP hilft Druckdienstleistern sicherzustellen, dass auf Anhieb präzise Druckergebnisse erzielt werden. Ein zweites Transferband, das die Kontrolle über die Registrierung verbessert sowie die neue „Simple Registration Control Technologie“ mit der sich Registrierungseinstellung schneller und einfacher vornehmen lassen, hilft Druckdienstleistern, ihre Produktivität zu erhöhen.

Alfred Zmek, Product Manager bei Canon Austria, erklärt: „Die Optimierung der Produktivität ist entscheidend für den geschäftlichen Erfolg von Druckdienstleistern. Sie brauchen daher eine Lösung, die eine zuverlässige Bildqualität, eine berechenbare Farbkonstanz und eine präzise Registrierung auf jedem ausgewählten Medium bereitstellt, ohne dabei Kompromisse bei der Geschwindigkeit einzugehen. Die neue Canon imagePRESS C10000VP ist perfekt auf diese Anforderungen ausgerichtet.“

Zmek ergänzt: „Canon aktualisiert das imagePRESS Sortiment fortlaufend durch Innovationen. Damit tragen die Systeme maßgeblich dazu bei, dass unsere Kunden das Wachstum im Markt für Farbproduktionsdruck für sich nutzen können. Das neue Flaggschiff imagePRESS C10000VP steht jetzt an der Spitze einer hervorragenden Produktpalette und untermauert das fortgesetzte Bestreben von Canon, den Wünschen der Kunden zu entsprechen. Sie eignet sich ideal sowohl für bestehende Kunden, die ihre Auflagenhöhen mit der imagePRESS Serie ausgebaut haben und nun den nächsten Schritt in Sachen hochwertiger Farbproduktivität planen, genauso wie für andere Druckdienstleister, die aus einer veränderten Marktnachfrage Nutzen ziehen wollen.“

Die imagePRESS C10000VP ist ab Oktober 2015 erhältlich und wird auf der Canon EXPO in Paris später in diesem Jahr erstmals in Europa präsentiert.

Irrtümer und Änderungen vorbehalten.
Stand: September 2015


¹ einschließlich imagePRESS C1

spacer
					image
Presse-Informationen
Corporate News
Business Solutions News
Consumer News
Canon Inc News
Information
Ressourcen & Kontakt
Messen & Events
Presse-Fotos
Verfügbare Feeds
Canon Presse-Infos For Home
Canon Presse-Infos For Business
Canon Presse-Infos Corporate
Canon Aktuelle Infos