Rivertrace Engineering 3D Printing Case Study

Rivertrace Engineering 3D-Druck Anwenderbericht

Rivertrace Engineering ist ein Unternehmen, das sich auf Instrumente zur Überwachung von Öl und Wasser für die Marine und den industriellen Sektor spezialisiert hat. Man stand vor der Herausforderung, dass die Produkte schneller zur Marktreife gebracht werden mussten, um den Kundenanforderungen gerecht zu werden. Hier brachte der 3D-Druck die Lösung, denn dadurch wurde die schnelle und produktive Erstellung von kostengünstigen Entwicklungsmodellen möglich. Die Teile können nun direkt realistisch getestet und schnell gemäß des endgültigen Produktkonzepts optimiert werden.

Durch die geringere Abhängigkeit von Drittanbietern wurde es Rivertrace möglich, die gesamten Entwicklungskosten zu senken und Produkte schneller im Markt zu etablieren. Insgesamt konnte das Unternehmen die Effizienz um 20-25 % steigern.

"Die 3D-Drucklösung von Canon hat unsere Forschung und Entwicklung verändert. Wir müssen nicht mehr Wochen auf die Teile warten. Heute benötigen wir teilweise nur einen Tag für die Konzeptentwicklung und können dann bereits die Pläne an den Werkzeugbauer senden. Die Effekte auf Zeit, Kosten und Effizienz sind enorm. Gleichzeitig sind wir dadurch zu einem weitaus nachhaltigeren Unternehmen geworden."

Mike Coomber, Inhaber - Rivertrace Engineering

Weitere Anwenderberichte
Foss Tech

Foss Tech AS

Ein Mechatronik-Unternehmen, das Prototypen per 3D-Druck erzeugt

Rivertrace Engineering 3D Printing Case Study

Die Geschichte von Rivertrace Engineering

Lesen Sie, wie Rivertrace Engineering seine Forschung und Entwicklung durch 3D-Druck verändert hat.

Download [PDF, 3285 KB]

Wenden Sie sich jetzt an uns, um weitere Informationen zu erhalten.

Für innovative 3D-Drucklösungen und Dienstleistungen ist Canon der richtige Partner.

Kontakt