boy-and-girl-looking-at-laptop_New.jpg

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Wann erhalte ich meine CashBack-Zahlung?

Die Überweisung wird in der Regel innerhalb von 28 Tagen nach Eingang eines gültigen CashBack-Antrags, und NICHT innerhalb von 28 Tagen nach dem Kaufdatum, veranlasst. Sollten die bereitgestellten Informationen zum CashBack-Antrag nicht vollständig oder fehlerhaft sein, verzögert sich dieser Vorgang dadurch weiter, da die Überweisung in der Regel erst 28 Tage nach Erhalt aller korrekten Daten erfolgen kann. Bitte beachten Sie, dass wir keine Haftung für Aussagen von Händlern übernehmen, die Kunden fälschlicherweise darüber informieren, dass sie die Zahlung innerhalb von 28 Tagen nach dem Kaufdatum erhalten würden.

Woher weiß ich, ob sich die Bearbeitung meines Antrags aufgrund fehlerhafter oder fehlender Informationen verzögert?

Nach erfolgreicher Online-Registrierung für die Canon CashBack-Aktion erhalten Sie eine E-Mail-Bestätigung Ihres Antrags mit einer Vorgangsnummer und Ihren persönlichen Log-in-Daten zum Canon Online-Portal, über das Sie stets den Status Ihrer Registrierung abfragen können. Falls Sie bei der Registrierung fehlerhafte Informationen angegeben haben, werden diese im Online-Portal entsprechend aufgeführt. Sie erhalten außerdem eine E-Mail-Benachrichtigung über die fehlenden Informationen. Fehlende Informationen können Sie am schnellsten bereitstellen, indem Sie sich in das Online-Portal einloggen und dort Ihre Angaben aktualisieren.

In welchen Formaten kann ich die zur Registrierung nötigen Unterlagen hochladen und wie groß dürfen diese sein?

Bitte beachten Sie: Die Dateigröße sollte 4 MB nicht überschreiten. Sie können nur Dateien im Format JPG, TIF oder PDF hochladen.

Wie erfahre ich, wann die Zahlung erfolgt?

Sobald Ihr Antrag erfolgreich geprüft wurde, leiten wir den Zahlungsvorgang ein und senden Ihnen eine E-Mail mit dem voraussichtlichen Datum, an dem die Überweisung auf das von Ihnen angegebene Bankkonto erfolgen wird.

Wie erscheint die Zahlung auf meinem Kontoauszug?

Bitte beachten Sie, dass Zahlungen im Rahmen von CashBack-Aktionen mit dem Absender „Interpay Sales Promotions“ erfolgen. Sie werden auf dem Kontoauszug daher wahrscheinlich diesen Namen sehen und nicht Canon.

Ich habe mein Produkt mit Kreditkarte bezahlt. Warum kann meine Zahlung nicht einfach auf dieselbe Karte erstattet werden?

Canon CashBack-Zahlungen können derzeit nur per Überweisung von unserem Bankkonto an das von Ihnen bei der Registrierung angegebene Bankkonto erfolgen.

Was muss ich tun, wenn sich meine Kontodaten seit meiner Registrierung für Canon CashBack-Aktionen geändert haben und ich diese aktualisieren möchte?

Sie können Ihre Bankangaben jederzeit über das CashBack-Portal ändern, auf dem Sie sich mit den Ihnen bereitgestellten Anmeldedaten anmelden können. Das ist die sicherste Methode, um diese Informationen zu aktualisieren. Bitte beachten Sie: Wenn Sie diese Daten kurz vor dem voraussichtlichen Zahlungsdatum ändern, sollten Sie uns zusätzlich telefonisch über die Änderung informieren, damit die Überweisung nicht an die alte Kontoverbindung aus der Datenbank erfolgt.

Ich habe im angegebenen Aktionszeitraum ein Canon Produkt bestellt. Es wird jedoch erst nach Ablauf des gültigen Aktionszeitraums ankommen/vom Verkäufer versendet werden. Kann ich trotzdem an dieser CashBack-Aktion teilnehmen?

Bitte bewahren Sie Ihre Bestellbestätigung (mit Bestelldatum innerhalb des Aktionszeitraumes) auf und senden Sie diese zusammen mit Ihrer Rechnung ein, wenn Sie den Antrag ausfüllen. Wir gewähren eine Kulanzfrist von einem Monat nach dem spätesten zulässigen Kaufdatum. Sie können Ihre Unterlagen also einsenden.

Welche Dokumente gelten als ausreichender Kaufnachweis?

Canon benötigt eine Kopie, ein Foto oder einen Scan Ihres Kaufbelegs aus der die Zahlungsart und die Produktseriennummer hervorgeht.

Bitte beachten Sie bei Onlinekäufen, dass eine Bestellbestätigung nicht ausreicht. Sie benötigen eine Rechnung aus der die Zahlungsart und die Produktseriennummer hervorgeht.

Was ist auf dem Online-Antragsformular mit „Zahlungsmethode“ gemeint?

Dies bezieht sich darauf, wie Sie das Produkt ursprünglich gekauft haben.

Wo finde ich die Produktseriennummer?

Um die Seriennummer zu finden, klicken Sie auf diesen http://www.canon.at/Support/Consumer_Products/where_to_find_your_serial_number/. Dort sehen Sie, wo sich die Seriennummer auf Ihrem Produkt befindet. Bitte verwechseln Sie die Seriennummer NICHT mit dem EAN/Strichcode. Im Foto unten sehen Sie den EAN/Strichcode, der sich in der Regel an der Seite der Produktverpackung befindet. Die Seriennummer befindet sich auf dem Produkt selbst. Wie Sie Ihre Seriennummer finden können, entnehmen Sie bitte unserer Anleitung auf dieser Seite.

Warum wurde meine E-Mail-Adresse nicht erkannt, obwohl ich ein registriertes CashBack-Objektiv besitze?

Sie müssen für die Registrierung Ihrer Kamera sowie Ihrer Aktionsobjektive (siehe Produktliste) DIESELBE E-Mail-Adresse verwenden.

Nur so kann Ihr Kauf erkannt und mit dem Kauf Ihres neuen Objektives verknüpft werden.

Sind CashBack-Zahlungen steuerpflichtig oder kann ich eine Rückerstattung der Mehrwertsteuer beantragen?

Aktionsteilnehmer sind selbst dafür verantwortlich, die gesetzlich vorgeschriebenen Steuern zu entrichten, und Canon übernimmt weder Verantwortung noch Haftung für Schäden, Verluste oder Kosten, die den Teilnehmern aufgrund nicht oder verspätet erfolgter Steuerzahlungen entstehen.

Canon kann ferner auch keine Beratung oder Auskunft zu steuerlichen Anliegen oder Verfahren geben. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer zuständigen Finanzbehörde.

Welche Gebühren berechnet meine Bank für die Überweisung meiner CashBack-Zahlung?

Canon wird Ihnen, wie in der Aktion angegeben, den exakten CashBack-Betrag in der jeweiligen Landeswährung überweisen; Canon übernimmt jedoch keinerlei Haftung für mögliche Bankgebühren, die zu Ihren Lasten gehen. Zusätzliche Gebühren/Provisionen, die von der Bank des Empfängers für die Überweisung berechnet werden, sind vom Kunden allein zu tragen.