Canon EF 50mm f/1.8 II

EF 50mm f/1.8 II

Das kompakte und leichte Standardobjektiv EF 50mm 1:1,8 II bietet eine hervorragende Abbildungsqualität und ist dabei besonders preiswert.

Highlights

  • Standard-Bildwinkel von 46 °
  • Extrem hohe Lichtstärke von 1:1,8
  • Naheinstellgrenze: ca. 45 cm
  • Filterdurchmesser: 52 mm
  • Super Spectra Vergütung zur Unterdrückung von Blendenreflexen und Streulicht

Details

Werfen Sie einen genaueren Blick auf den Canon EF 50mm f/1.8 II

Kompaktes und vielseitiges Standardobjektiv


Mit ca. 130 Gramm ist es das leichteste Objektiv der EF Serie. Seine Gauß-Optik liefert hohe Bildschärfe von nah bis fern sowie eine überzeugende Farb- und Kontrastleistung.

Vollelektronisches Objektivbajonett


Als Teil der weltbekannten Canon EF Objektivserie, verfügt auch das EF 50mm 1:1,8 II über einen AF-Motor, der die schnelle und direkte AF-Leistung sicher stellt. Die elektromagnetisch gesteuerte Blende stellt jederzeit die präzise Einstellung sicher.

Attraktive Hintergrundunschärfe


Die praktisch kreisrunde Blende verleiht dem Unschärfebereich ein weicheres, gleichmäßigeres Aussehen. Der gezielte Einsatz von Hintergrundunschärfe betont das Motiv im Vordergrund.

Super Spectra Vergütung


Die Super Spectra Vergütung sorgt für hervorragende Farbbalance und verstärkten Kontrast. Außerdem minimiert sie Blendenreflexe und Streulicht – ein weit verbreitetes Problem, das dadurch entsteht, dass Licht vom Sensor der Kamera reflektiert wird.

Technische Daten

Erfahren Sie mehr über den Canon EF 50mm f/1.8 II, die Funktionen und Möglichkeiten.