Canon i-SENSYS MF6180dw Technische Daten

TYP

Gerätetyp

Schwarzweiß-Laser-Multifunktionssystem

Funktionen

Drucken, Kopieren, Scannen, Faxen

DRUCKER

Druckgeschwindigkeit

33 A4-Seiten/Minute

Druckverfahren

Schwarzweiß-Laserdruck

Druckqualität

bis zu 1.200 x 600 dpi mit Automatic Image Refinement (AIR)

Druckauflösung

600 x 600 dpi

Druck der ersten Seite

ca. 6 Sekunden

Duplexdruck (beidseitig)

automatisch

Druckersprachen

UFRII-LT, PCL5e, PCL6, Postscript Level 3-Emulation

Schriften

55 PCL Fonts (45 skalierbar, 10 Bitmap)
45 Postscript Fonts

Druckfreier Rand

jeweils 5 mm oben, unten, links und rechts (Umschlag: jeweils 10 mm oben, unten, links und rechts)

Tonersparmodus

ja

Drucken von Speichermedien

Unterstützte Speichermedien:
USB-Stick
Unterstützte Dateitypen:
JPEG, TIFF

KOPIERER

Kopiergeschwindigkeit

33 A4-Kopien/Minute

Erste Kopie nach (FCOT)

ca. 8 Sekunden

Kopierauflösung

bis zu 600 x 600 dpi

Kopiermodi

Text, Text/Foto, Text/Foto (hochwertige Qualität), Foto

Beidseitiges Kopieren

Doppelseitig auf Doppelseitig (automatisch)

Mehrfachkopien

bis zu 99 Kopien

Verkleinerung / Vergrößerung

25 bis 400 % in 1 %-Schritten

Tonersparmodus

ja

Sonstige Funktionen

Rahmen löschen, Sortieren, 2-auf-1-Kopie, 4-auf-1-Kopie, Ausweiskopie

SEND-FUNKTIONEN

Scannen zum Dateiserver

SMB: JPEG, TIFF, PDF, "Compact PDF"

SCAN-to-E-Mail

SMTP, POP3: JEPG, TIFF, PDF, "Compact PDF"

Scan-to-USB-Stick

JPEG, TIFF, PDF, Compact PDF

SCANNER

Typ

Farbscanner

Scanauflösung

600 x 600 dpi
interpoliert: bis zu 9.600 x 9.600 dpi

Farbtiefe

24 Bit (Eingabe) / 24 Bit (Ausgabe)

Graustufen

256

Kompatibilität

TWAIN, WIA

Max. Scanbreite

216 mm

FAXGERÄT

Modemgeschwindigkeit

Super G3 (33,6 Kbps, bis zu 3 Sekunden/Seite¹)

Empfangsmodus

nur Fax, automatische Faxweiche, Anrufbeantworter, manuell

Einleseauflösung

Standard: 200 x 100 dpi
Fein: 200 x 200 dpi
Foto: 200 x 200 dpi
Superfein: 200 x 400 dpi
Ultrafein: 400 x 400 dpi

Faxspeicher

bis zu 512 Seiten¹

Kurzwahlspeicher

max. 200 Gegenstellen (inkl. 19 Zielwahltasten)

Gruppenwahlspeicher

max. 199 Wahltasten/bis zu 199 Gegenstellen

Rundsenden

max. 210 Gegenstellen

Speicherschutz

ca. 1 Stunde

Beidseitiges Faxen

ja (Sendung und Empfang)

Sonstige Funktionen

Faxweiterleitung, Dual Access, fernbedienter Empfang, PC-Fax (nur Sendung), DRPD, ECM, automatische Wahlwiederholung, Fax-Sendebericht, Fax-Empfangsbericht, Fax-Sendeverwaltungsberichte

DRUCKMEDIENHANDLING

Scannertyp

Flachbettscanner mit automatischem Duplex-Dokumenteneinzug (DADF)

Papiereinzug (Standard)

Papierkassette für bis zu 250 Blatt
Mehrzweckeinzug für bis zu 50 Blatt
Automatischer Duplex-Dokumenteneinzug (DADF) für bis zu 50 Blatt

Papierzufuhr (optional)

Papierkassette: bis zu 500 Blatt

Papierausgabe

bis zu 150 Blatt

Druckmedien

Normalpapier, Recyclingpapier, schweres Papier, Folien, Etiketten, Umschläge, Hartpostpapier, Postkarten, Indexkarten

Druckmediengrößen

Standard- und optionale Kassette:
A4, A5, B5, Legal, Letter, Executive
Mehrzweckeinzug:
A4, A5, B5, Legal, Letter, Executive, STMT, Postkarten, Karteikarten, Umschläge (COM10, Monarch, DL, ISO-C5),sonstige Formate: Breite 76 bis 216 mm; Länge 127 bis 356 mm.
DADF:
einseitiges Scannen: A4, A5, Legal, Letter, STMT, B5, B6, sonstige Formate (B x H): max. 215,9 x 355,6 mm, min. 128,0 x 139,7 mm; beidseitiges Scannen: A4, A5, Legal, Letter, B5, B6

Papiergewicht

Kassette und optionale Kassette: 60 bis 128 g/m²
Mehrzweckeinzug: 60 bis 163 g/m²
DADF: einseitiges Scannen: 50 bis 105 g/m², beidseitiges Scannen: 64 bis 105 g/m²

SCHNITTSTELLEN UND SOFTWARE

Schnittstelle

USB 2.0 Hi-Speed, 10BASE-T/100BASE-TX, Wireless 802.11b/g/n

Unterstützte Betriebssysteme

Windows 8 / 7 / Vista / XP / Server 2012¹ / Server 2008 R2¹ / Server 2003¹ / Server 2008¹
Mac OS X v10.5.8 und höher
Linux²

Netzwerkprotokoll

Drucken:
LPD, RAW, WSD-Druck (IPv4, IPv6)
Scannen:
E-Mail, SMB, WSD-Scan (IPv4, IPv6)
TCP/IP-Anwendungsservices:
Bonjour (mDNS), HTTP, HTTPS, POP3 (Authentifizierung für SMTP), SMTP (IPv4,IPv6)
DHCP, BOOTP, RARP, ARP+PING, Auto IP, WINS (IPv4)
DHCPv6 (IPv6)
Management:
SNMPv1, SNMPv3 (IPv4, IPv6)
Sicherheit:
IEEE802.1X, SNMPv3, HTTPS, IPSEC

Software- und Druckermanagement

Presto! PageManager, MF Toolbox, Remote User Interface (RUI), Department ID Management

Mobile Printing

Google Cloud Print
Apple AirPrint
Canon Mobile Printing App für (iOS/Android)
Canon Mobile Scanning For Business App (iOS/Android¹)

ALLGEMEINE ANGABEN

Monatliches Druckvolumen (kurzzeitige Spitzenauslastung)

max. 50.000 Seiten pro Monat

Aufwärmzeit

ca. 11 Sekunden nach dem Einschalten

Speicher

256 MB (Shared Memory)

Bedienfeld

5-zeiliges Schwarzweiß-LCD

Abmessungen, inkl. Fächer (B x T x H)

ca. 390 x 473 x 431 mm

Platzbedarf (B x T x H)

ca. 590 x 1.279 x 933 mm (mit optionaler Papierkassette)

Gewicht

ca. 19,1 kg

Betriebsumgebung

Temperatur: 10 bis 30 °C
Rel. Luftfeuchte: 20 bis 80 % (ohne Kondensation)

Stromversorgung

220-240 V (±10 %), 50-60 Hz (±2 Hz)

Stromverbrauch

Maximum: ca. 1.200 W
Betrieb: ca. 550 W
Standby: ca. 9 W
Ruhemodus: ca. 2,2 W¹
Typischer durchschnittlicher Energieverbrauch (TEC): ca. 1,3 kWh/Woche
Lot26 (http://www.canon-europe.com/For_Work/Lot26/index.aspx)

Geräuschentwicklung

Schallleistung¹
Betrieb: max. 6,8 dB (A)
Standby: nicht wahrnehmbar
Schalldruck¹
Betrieb: max. 53,0 dB (A)
Standby: nicht wahrnehmbar

VERBRAUCHSMATERIAL

Cartridges

All-in-One Cartridge Cartridge 719 (bis zu 2.100 Seiten¹)
All-in-One Cartridge Cartridge 719H (bis zu 6.400 Seiten¹)

ZUBEHÖR

Artikel

Papierkassette PF-44 (für bis zu 500 Blatt)
TEL 6 KIT LANGES KABEL (Telefonhörer)

Allgemeine Angabe

Änderungen der technischen Daten vorbehalten.

Fußnote

¹ Basierend auf ITU-T Standard Chart No. 1

¹ Basierend auf ITU-T Standard Chart No. 1

¹ Scannen via Netzwerk wird nicht unterstützt
² Nur online erhältlich. Es werden nur die Druckfunktionen unterstützt.

¹ Treiber wird voraussichtlich im Juni 2014 veröffentlicht.

¹ Im kabellosen Modus beträgt der Stromverbrauch 3 W

¹ Basierend auf ISO7779. Dargestellt gemäß ISO 9296. "Nicht wahrnehmbar" bedeutet, dass eine Person, die sich neben dem Gerät befindet ein geringeres Geräusch bemerkt, als gemäß ISO7779 als Hintergrundgeräusch beschrieben wird.

¹ Basierend auf ISO/IEC 19752