Canon XEED WUX500

XEED WUX500

Allgemeine Daten

Erfahre mehr über Canon XEED WUX500, die Funktionen und Möglichkeiten.

For powerful brightness and a high contrast ratio

Für eine starke Helligkeit und einen hohen Kontrastumfang

Full HD video reproduced in perfect detail

Außergewöhnlich detailgenaue Full-HD-Videowiedergabe

HDMI Port

HDMI-Schnittstelle

Industry standard control protocol

Kontrollprotokoll gemäß Branchenstandard

HDBT

HDBT

Wi-Fi CERTIFIED

Wi-Fi zertifiziert

Kompatibel mit HDBaseT Transmittern

(Andere Sender sind möglicherweise kompatibel, wurden aber nicht getestet.)

HerstellerTypModellnameVerbindung über HDBaseTHINWEIS:
VideoAudioLANRS-232C
CrestronTransmitterDM-TX-201-CJaJaJaNeinDieser TX ist nicht mit einer RS-232C-Schnittstelle ausgestattet.
DM-TX-401-CJaJaJaNein
KramerTransmitterTP-581TJaJaJaJa
TP-582TJaJaJaJa
AMXTransmitterDX-TXJaJaJaNeinDieser TX unterstützt nicht RS-232C für diesen Projektor.
ExtronTransmitterXTP T USW 103NeinNeinNeinNein
GefenTransmitterGEF-HDCAT5-ELRPOL(S)JaJaNein*³NeinDieser TX unterstützt nicht RS-232C für diesen Projektor.
AtlonaTransmitterAT-HDTX-RSNETJa*¹JaJaNein
CYPTransmitterPU-507-KITJa*¹JaJaJa

*¹ Anzeige erfolgt möglicherweise nicht mit der erwarteten Auflösung, wenn bestimmte Eingabegeräte angeschlossen sind.
*² Dieser Projektor bietet keine Unterstützung für die Funktion „Extron XTP“.
*³ Es ist keine LAN-Kommunikation möglich, während sich der Projektor im Standby-Modus befindet. (TX bietet keine Unterstützung für den LPPF2-Modus.)

Hinweise
Die Standardeinstellung ist LAN (Gbit).
Ein Wechsel zwischen HDBaseT ⇔ LAN (Gbit) erfordert einen Neustart des Projektors.

XEED-Fallstudien

Case Study Gesundheit Nord Medical

Klinikverbund „Gesundheit Nord“

Die Videoprojektoren von Canon liefern den Ärzten der „Gesundheit Nord Klinikverbund Bremen gGmbH“-Unternehmensgruppe gestochen scharfe Bilder. Mithilfe der XEED SX80 Mark II Medical-Videoprojektoren konnten alle täglichen Abläufe modernisiert werden und digitale Röntgensysteme werden jetzt in vier Kliniken in Bremen für tägliche Untersuchungen eingesetzt.

Case Study inamo Restaurant

Restaurant inamo, London

Im Jahr 2010 wurden im Restaurant inamo im Londoner Stadtteil St. James über 90 Canon XEED-Projektoren installiert. Die Projektoren sind Teil der unternehmenseigenen „E-Table-Trademark“-Lösung von inamo. Diese ermöglicht es den Restaurantgästen, mithilfe eines auf den Tisch projizierten Displays das Essen zu bestellen, ein digitales Tischtuch auszuwählen, über die sog. „ChefCam“ die Küche zu beobachten und sogar ein Taxi nachhause zu bestellen.