For Business

5. Schritt: Fixierung

Nachfolgend sind zwei Beispiele für den Fixiervorgang aufgeführt:

– Walzenfixierung: Hierbei wird die Walze durch ein in ihrem Kern verlaufendes Heizrohr erhitzt. Beide Rollen drücken gegeneinander und erzeugen dadurch einen Druck auf das durchlaufende Papier. Der Toner wird durch den von der Fixiereinheit erzeugten Druck und die von ihr abgegebene Hitze fixiert.

– Fixier-Technologie ohne Vorwärmzeiten: Während das Papier durch die Fixiereinheit geführt wird, gerät das Fixierband mit einer Heizeinheit in Kontakt und wird sofort heiß. Der Toner wird dann durch den Druck und die vom Fixierband ausgehende Hitze auf das Papier gebracht. Da die Vorwärmzeit bei diesem Verfahren entfällt, ist es sehr energiesparend, da es nur dann aktiviert wird, wenn das System tatsächlich druckt oder kopiert.

Weiter

spacer
					image
Druck-/Kopierprozess
1. Elektrostatische Ladung
2. Belichtung
3. Entwicklung
4. Bildtransfer
5. Fixierung
6. Reinigung
Technologien
Reibungsloser Betrieb
Fotoleitertrommel
Originaltoner
Druck-/Kopierprozess