For Business

Canon imagePRESS CR Server A7000

Farbcontroller-RIPs

Canon imagePRESS CR Server A7000

Weitere Informationen

Der imagePRESS CR Server A7000 mit intuitivem Bedienkomfort verfügt über CREO Color Server-Technologie und bietet außergewöhnliche Produktivität und Qualität für eine Reihe digitaler Druckanwendungen.

Highlights

  • Exklusiver CREO Color Server für die Verwendung mit der imagePRESS C7010VP / C6010VP / C6010
  • Offene Konnektivität mit automatisierten Workflow-Management-Tools
  • Präzise Ergebnisse in konsistenter Qualität
  • Umfangreiche VDP-Funktionen (Variable Data Print)
  • Leicht und einfach zu bedienen

Downloads

Nützliche Informationen

    Details

    imagePRESS-Systeme von Canon sind nun mit dem imagePRESS CR Server A7000 Teil des CREO Color Server Workflows. Mit hervorragender Bedienung, großartigem Farbmanagement und vielfältigen VDP-Funktionen können Sie ganz leicht das volle Potential der Produktionssysteme von Canon nutzen.

    Einzigartige Architektur

    Der CREO Color Server hat eine einzigartige Architektur und bietet mit zwei unabhängigen Subsystemen optimale Leistungsfähigkeit. Dies ermöglicht das Rastern und Speichern der Daten ohne Einschränkungen durch den CPU-Speicher auf die Festplatte.

    Der imagePRESS CR Server A7000 verkürzt auch die Bearbeitungszeit und steigert die Produktivität, da der Anwender Änderungen an bereits gerasterten Aufträgen vornehmen kann, ohne den Auftrag erneut aufgeben und "rippen" zu müssen.

    Farb- und Bildqualität inklusive

    Farbmanagement-Tools ermöglichen einen hervorragenden Abgleich mit dem Offsetdruck - dadurch können verbesserte Druckergebnisse erzielt werden, die den Standards, den Erwartungen und auch dem Geschmack der Einkäufer von Drucksachen entsprechen. Mehrere Funktionen zur Qualitätssicherung garantieren herausragende Bildqualität sowie hohe Farbgenauigkeit und -konsistenz.

    Benutzerfreundliches und dennoch leistungsstarkes VDP

    Mit den leistungsstarken VDP-Funktionen können Sie personalisierte Direktmailings, Transaktionsdaten und aussagekräftige Marketing-Unterlagen erstellen. Der VDP File Creator erleichtert die einzelnen Arbeitsschritte und verfügt über eine Reihe vordefinierter Vorlagen und Bilder.

    Durch die einzigartige Architektur können VDP-Dateien blitzschnell zusammengestellt und gleichzeitig die Produktivität gesteigert und Speicherplatz gespart werden. Selbst komplexe doppelseitige Druckaufträge werden in einem einzigen automatisierten Druckvorgang ausgeführt.

    Alle gängigen VDP-Dateiformate werden unterstützt (PPML, VPS und PDF) - unabhängig von der ursprünglichen Authoring-Anwendung.

    Einfach zu bedienen

    Der imagePRESS CR Server A7000 verfügt über eine unkomplizierte, leicht verständliche Benutzeroberfläche, über die als zentrale Stelle der gesamte Druckvorgang gesteuert werden kann. Experten wie Anfänger können ganz einfach und flexibel anspruchsvolle Farbdruckanwendungen durchführen.

    Der imagePRESS CR Server A7000 ist mit den meisten Netzwerkumgebungen und gängigen Geräten und Tools von Drittanbietern kompatibel.

    Exzellente Workflow-Lösungen

    Der imagePRESS CR Server A7000 verfügt über einen integrierten JDF Connector für die Integration mit den führenden Workflow-Lösungen wie z. B. KODAK PRINERGY Software und Agfa Apogee. Dadurch wird bei allen Produktionsschritten die nahtlose Integration und Automatisierung garantiert - für schnellere Auftragsabwicklung und niedrigere Arbeitskosten.

    Technische Daten

    UNTERSTÜTZTE PRODUKTE

    Produktname imagePRESS C7000VP
    imagePRESS C6000VP
    imagePRESS C6000
    *Universal Send Kit und Scannen im Netzwerk werden vom imagePRESS CR Server A7000 nicht unterstützt.

    HARDWARE

    CPU Intel Core 2 Quad, 2,66 GHz, 6 MB, 1.333 MHz
    Arbeitsspeicher 2 GB, DDR2, ECC, 800 MHz
    Festplatte Benutzerfestplatte: 1 x 250 GB, SATA2, 7.200 U/min
    Druckerfestplatte (Image): 3 x 250 GB, SATA2, 7.200 U/min
    Schnittstellen 6 x USB
    1 x serieller Anschluss
    Ethernet-Anschlüsse 2 x Ethernet-Anschluss
    Monitor, Maus und Tastatur inkl. 19-Zoll-LCD-Monitor
    inkl. Maus und Tastatur
    Densitometer inkl. X-Rite i1 Spektrophotometer

    SOFTWARE

    Betriebssystem Windows XP Professional
    Netzwerk Ethernet 10/100/1000 BaseT
    802.1x-Authentifizierung
    Gemeinsamer Dateizugriff NetBios-Protokolle TCP, IP, Novell BEUI
    NFS (optional für den Benutzer): Damit NFS unterstützt werden kann, muss der Benutzer
    den NFS-Client auf dem System installieren. (Microsoft SFU ist zertifiziert
    IPv6-Level unterstützt ausschließlich LPR-Druck
    Druck NetBios-Protokolle: Über TCP/IP, Net BEUI
    Druckserver für Mac OS-Protokoll: Bonjour, Druck über IP
    LPR-Protokoll: TCP/IP, LPR/LPD-Implementierung von MS
    (gemäß RFC 1179)
    Unterstützung für SMB-Druck
    Unterstützung für die *.inf-Installation von Remote-Druckern
    Unterstützte Dateiformate PostScript 1, 2 und 3
    VPS (Druck von variablen Daten)
    PPML 2.2
    EPS (alle Versionen)
    Adobe PDF, Version 1.3, 1.4, 1.5, 1.6, 1.7
    JPEG (außer Progressive JPEG und JPEG 2000,
    die nicht unterstützt werden)
    Tiff 6.0 (16-bit-tiff wird nicht unterstützt)
    Vorseparierte PS-Dateien
    JDF
    PDFX-1a
    Brisque jobspp
    CT (alle Versionen)
    LW (alle Versionen)
    Tiff 6
    TIFF/IT
    APR (Automatic Picture Replacement) EPS
    TIFF: CMYK, Schwarzweiß, indiziert (RGB, Schwarzweiß)
    CT
    DCS1 & DCS2
    Unterstützung von OPI Es werden die OPI-Versionen 1.3 und 2.0 unterstützt.
    OPI für Creo DFE wird über den APR-Mechanismus unterstützt.
    Software von Drittanbietern Betriebssystem: Microsoft Windows XP Professional
    Web-Browser: Internet Explorer (Microsoft) Version 6.0
    Virenschutz: McAfee VirusScan Version 8.5
    (im Creo Color-Serversystem nicht enthalten)
    Microsoft SQL Server Desktop
    Adobe Acrobat 9.0 Standard
    ATI Display Driver
    Color Server UI
    MSXML
    Nero OEM (CD-Brennprogramm)
    FlashPlayer
    JRE (Java Runtime Environment)
    Adobe InDesign Server (Version mit eingeschränkter Nutzung)
    Enfocus PitStop Professional
    Supero Doctor III
    Norton Ghost
    Phoenix cME TrustedCore Pro Setup Utility
    Software/Hilfsprogramme Für Macintosh-Benutzer:
    C7000VP ColorServerPrintDriverInstaller
    JTCreator
    Für Windows-Benutzer:
    DEXUninstaller
    nettest
    PodCheck Installer
    taskmon Installer
    CreoColorServerJobTicket
    MSOfficeHF
    Remote Site Manager
    ChineseFontInstaller
    Schnelldruck (Gallop) Gleichzeitiges Verarbeiten und Ausführen eines Druckauftrags aktivieren/deaktivieren
    Ermöglicht es, eine bestimmte Anzahl von Seiten bereits auszudrucken, während
    der Druckauftrag noch in Bearbeitung ist.

    QUALITÄTSMANAGEMENT

    Qualitätsmanagement Spot Color Editor
    Trapping
    Überdrucken von Schwarz
    PS-Überdrucken
    CMYK-Quellprofil
    RGB-Quellprofil

    FINISHING-LÖSUNGEN

    Unterstützung für Duplo Near-Line Support Device
    Duplo DC-645
    DSF2000
    Color Server Remote-Tools Remote Site Manager
    Auftragsticket-Software für Creo Color Server Erstellen eines Auftragstickets
    Öffnen eines Auftragstickets
    Laden der Auftragseinstellungen von einem ausgewählten Server
    Starten eines Druckauftrags mithilfe eines zuvor erstellten Auftragstickets
    Creo Web Center Herunterladen von Hilfsprogrammen, Links und Zugang zum WebViewer
    Unterstützte Web-Browser: Explorer 5.0 und höher, Safari für MacOS
    Anzeigen der Druckereigenschaften und des Auftragsstatus in Creo Color Server-Warteschlangen
    Herunterladen von Remote Client-Tools, Hilfsprogrammen, Farbprofilen und Drucktreibern
    Links zu Anbietern und verwandten Produkten
    Creo Acrobat Plug-In für das Bedrucken von Registerblättern Ein Creo Color Server Plug-In, das für die Verwendung mit Adobe Acrobat entwickelt wurde

    HOTFOLDER

    Office Hot Folder-Tool Wird automatisch für jeden virtuellen Drucker erstellt und ermöglicht den Stapeldruck
    mehrere Dateien. Hotfolder können für Macintosh und PC verwendet werden.
    Unterstützte Dateiformate: .ppt/.doc/.xls/.pub

    VIRTUELLE DRUCKER

    Virtuelle Drucker Automatische Anwendung vordefinierter Workflows auf Ihre Aufträge
    Anzeigen vorhandener VPs
    Hinzufügen eines neuen VPs (ausgehend von einem vorhandenen VP)
    Ändern von Einstellungen eines vorhandenen VPs
    Löschen eines vorhandenen VPs (vordefinierte VPs können nicht gelöscht werden)
    Veröffentlichen von VPs über das Netzwerk
    Überschreiben von Drucktreiberparametern

    JDF/JMF-UNTERSTÜTZUNG

    JDF-Workflow Der JDF-Workflow entspricht den ICS für Digitaldruck Level 1, auf Grundlage der JDF 1.3-Spezifikationen.
    Unterstützung von JMF Allgemeine Informationen zum Creo Color Server
    Informationen zu Druckerstatus und Druckerkonfiguration
    Informationen zur Warteschlange
    Informationen zum Druckauftrag

    EASY VDP FILE CREATOR

    Easy VDP File Creator Auswählen einer Vorlage aus einer Liste vordefinierter Vorlagen
    Auswählen einer Vorlage
    Hinzufügen von Einträgen
    Auftragsvorschau
    Drucken des Auftrags

    AUTOMATISCHES UPDATE-TOOL

    Automatisches Update-Tool Mit dem automatischen Update-Tool können Sie ganz bequem Software-Aktualisierungen installieren.

    OPTIONEN

    CR Server Stand-A1 Process Power Pack-A1 Photo Touch Up
    Photo Touch Up passt Fotos/Bilder für PDF-Dateien während der Verarbeitung automatisch an.
    Belichtungs- und Farbausgleich
    Bildrauschen
    Schatten und helle Bereiche
    Rote Augen
    JPEG-Artefakte
    Parallele RIP-Verarbeitung
    Bei der parallelen RIP-Verarbeitung können 2 Aufträge parallel bearbeitet werden. Es wird also der zweite Auftrag gestartet, ohne dass Sie darauf warten müssen, dass der erste Auftrag abgeschlossen ist. Auf diese Weise wird die Produktivität des Geräts erhöht.
    • bvseo_sdk, net_sdk, 2.3.0.0
    • CLOUD, getAggregateRating, 360ms
    • REVIEWS, PRODUCT
    • bvseo-msg: The resource to the URL or file is currently unavailable.;
    • bvseo_sdk, net_sdk, 2.3.0.0
    • CLOUD, getReviews, 31ms
    • REVIEWS, PRODUCT
    • bvseo-msg: The resource to the URL or file is currently unavailable.;