Steigern Sie Ihre Produktivität

Lesen Sie, wie unsere Kunden Ihren Büroalltag effizienter und produktiver mit Hilfe von Canon gestaltet haben:

 

 

AUSTRO CONTROL – NACHHALTIGKEIT DURCH CANON MANAGED PRINT SERVICES

Im Zuge der Übersiedlung der Büroräumlichkeiten der Airtraffic Management Organisation Austro Control wurde die Druckerlandschaft auf modernste imageRUNNER Systeme umgerüstet. Gemeinsam mit den Managed Print Service, dem Outputmanagement uniFLOW und höchstmöglichen Sicherheitsfeatures bei optimalem Bedienkomfort konnte so eine zukunftsweisende Lösung geschaffen werden.

Der letzte Canon MPS Report zeigte eine Papiereinsparung von rund 50%, das entspricht ca. 5,5 Paletten Papier. Bei Austro Control ist man zufrieden, zusammen mit den sonstigen klimafreundlichen Features wie Druckpapier aus emissionsloser Herstellung „100% CO2-neutral“, den modernen Canon imageRUNNER Systemen mit niedrigstem Energieverbrauch und einer Gerätehülle aus Bioplastik wird dem Gedanken der Nachhaltigkeit gezielt Rechnung getragen.

Produkte und Lösungen des Kunden:


imageRUNNER ADVANCE Color


Managed Print Services


Hier geht es zur vollständigen Case Study:

Fallstudie Austro Control MPS [PDF, 629 KB]

 

Managed Print Services bei “STANDARD Medien AG”

DER STANDARD ist aus der österreichischen Medienlandschaft seit Jahrzehnten nicht mehr wegzudenken. Seit Gründung im Jahr 1988 von Oscar Bronner nach dem Vorbild der New York Times zählt das in markantem rosa gehaltene Tagblatt zu den innovativsten, kritischsten und renommiertesten der Branche. Im Zuge umfassender Neustrukturierungen wurden unter anderem "Canon Managed Print Services" eingeführt.

IT-Leiter Robert Peska:
„Die Partnerschaft mit Canon im Rahmen der Managed Print Services bringt für uns große Vorteile: Neben der optimalen Druckauslastung bei ausgezeichneter Qualität haben wir die Kosten gut im Griff. Die regelmäßigen Consulting-Leistungen der Canon Spezialisten
halten uns immer am letzten Stand technischer Entwicklungen – keine Möglichkeit bleibt ungenutzt!“


Produkte & Lösungen des Kunden:


imageRUNNER ADVANCE C2225i
imageRUNNER ADVANCE C5255i
imageRUNNER ADVANCE 6265i
imageRUNNER C1028iF
imageRUNNER ADVANCE C9060PRO
uniFLOW OM

Themenschwerpunkt:
Canon MPS - "Managed Print Services"

Hier geht es zur Case Study

Hier geht es zur Case Study "Managed Print Services bei “STANDARD Medien AG” [PDF, 459 KB]

 

Effiziente Redaktionsarbeit beim Tierschutzverein mit Therefore

Der Österreichische Tierschutzverein ist eine gemeinnützige, überparteiliche und überkonfessionelle Tierschutzorganisation, die sich bundesweit für die Belange der Tiere einsetzt. Seit der Gründung 1899 prägt der Österreichische Tierschutzverein den Tierschutz. U.a. zählt das monatlich erscheinende Magazin "Tier & Natur" zu den wichtigsten Aufgaben im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit. Mit dem Archivsystem Canon Therefore konnte die Arbeit ganz wesentlich vereinfacht werden.......

„Ich kann mir gar nicht mehr vorstellen, wie zeitintensiv die Redaktionsarbeit in der Vergangenheit gewesen ist“, so die Geschäftsführerin des Österreichischen Tierschutzvereins, Susanne Hemetsberger, „Tiere sind unsere treuesten Gefährten. Sie verdienen unseren Schutz und brauchen Lebensraum. Für uns gibt es nichts Wichtigeres, als immer wieder darauf hinzuweisen. Unser Magazin ist daher ein ganz wichtiger Bestandteil unserer Arbeit. Je professioneller dieses gestaltet wird, desto effizenter können wir uns um andere Belange unserer Schützlinge kümmern und natürlich Kosten und damit wertvolle Spendengelder sparen.“

Hier geht es zur Case Study

Canon Therefore beim TSV Salzburg [PDF, 2.3 MB]

 

Maschinenfabrik Liezen - DMS Therefore™ und SAP Integration

Die Maschinenfabrik Liezen und Gießerei ist seit mehr als 70 Jahren auf Entwicklung, Konstruktion und Fertigung komplexer Maschinen und Anlagen spezialisiert. MFL benützt Therefore™ seit 2003 in verschiedenen Abteilungen um effiziente Arbeitsprozesse zu gestalten und Qualitätsarbeit zu sichern. CAD Zeichnungen sowie Finanz- und HR-Dokumente werden sicher archiviert. Heute, 2014, befinden sich etwa 300.000 Zeichnungen und Pläne in Therefore™, die dank der Benutzerfreundlichkeit des Systems innerhalb von Sekunden aufgerufen werden können. Das System ist nach und nach gewachsen und nun in fast jedem Geschäftsbereich, vom Einkauf über die Produktion bis hin zur Auslieferung, bei MFL integriert. Auch Shared Service Funktionen wie die Personal- sowie auch die Finanzabteilung profitieren vom Funktionsumfang von Therefore™..........eine Erfolgsgeschichte.

Hier ein Auszug der Kernaussagen der Case Study:

 

„Die Einführung eines papierlosen Vertriebsaktes mittels Therefore™ schafft eine zentrale Verfügbarkeit sämtlicher Verkaufsakten, sowohl hausintern als auch auf Dienstreisen. So kann jederzeit auch von mehreren Personen aus verschiedenen Abteilungen gleichzeitig ein Akt eingesehen werden. Dies stellt eine wesentliche Erleichterung im Tagesgeschäft dar.”
„Die elektronische Erfassung der Eingangsrechnungen in Verbindung mit der Rechnungsprüfung in Therefore™ hat den innerbetrieblichen Beleg- und Informationsaustausch der Buchhaltung mit anderen Abteilungen wesentlich vereinfacht und ist aufgrund seiner unkomplizierten Abwicklung nicht mehr aus dem Tagesgeschäft wegzudenken.“
„Therefore™ stellt als essentieller organisatorischer Bestandteil den reibungslosen Betrieb innerhalb der Maschinenfabrik Liezen sicher und zählt neben SAP, Unigraphics und Office zu den 4 Kernapplikationen unseres Unternehmens. Die benötigte Software wird standardmäßig auf jedem Mitarbeiter PC installiert, um überall den Einsatz zu ermöglichen.“

Verwendete Lösungen:

Dokumetenmanagement Therefore

Hier geht es zur vollständigen Beschreibung der Lösung

Case Study Maschinenfabrik Liezen [PDF, 3.2 MB]

 

Alu Zaun Kollarits optimiert interne Abläufe mit Canon DMS Therefore

Die Firma Alu Zaun Kollarits hat sich auf die Produktion von hochwertigen ALUMINIUM und EDELSTAHL-Zäunen, Toren, Türen, sowie Geländern und Carports spezialisiert. Seit der Gründung des Familienunternehmens 1996 ist es das Ziel der Eigentümer, ein Qualitätsprodukt zu erzeugen, mit dem die Kunden ein Leben lang Freude haben. Die Geschäfte sind sehr erfolgreich verlaufen und daher ist Alu Zaun Kollarits dementsprechend rasch und stark gewachsen. Heute ist es eines der führenden Unternehmen in diesem Bereich. Der Organisationsleiter, Oliver Seidler, optimierte die internen Abläufe mit Hilfe der Canon Dokumentenmanagement Lösung „Therefore“.

Hier ein Auszug der Kernaussagen der Case Study: 
 

"Genau so etwas wollte ich für unser Unternehmen haben - etwas woran man selbst weiterentwickeln kann und nicht jedes mal einen Consultant oder Programmierer ins Haus bitten muss, dem für eine rasche Umsetzung dann natürlich die Erfahrung aus unserer ganz spezifischen täglichen Anwendungspraxis fehlt“.....

„Wer ein Visio Diagramm lesen kann, ist schon in der Lage, einen Therefore Workflow aufzusetzen“, meint Seidler, „da wurde uns hinsichtlich der einfachen Programmierung ohne Vorkenntnisse echt nicht zu viel versprochen!“..... 

Ein "intelligentes" Ablagesystem, das „schreit“‚ wenn Termine überschritten werden und automatisch weitergibt, was nicht liegenbleiben darf, ist überaus wertvoll. Die allseits beliebten ROI-Berechnungen können das nur schwer darstellen, da in diesem Fall der Gesamtnutzen die vergleichsweise geringen Kosten bei weitem überwiegt“.............

Verwendete Lösungen:

Dokumetenmanagement Therefore

Hier geht es zum Interview beim CCF...

Hier geht es zur vollständigen Beschreibung der Lösung

Case Study Alu Zaun Kollarits [PDF, 865 KB]

 

Dokumentenmanagement in der Praxis - LTE-Group

Die LTE-Group, ihres Zeichens ein privates Eisenbahnverkehrsunternehmen mit Niederlassungen in Österreich, Ungarn, Tschechien, der Slowakei, den Niederlanden, Deutschland und Rumänien hat im Jahr 2013 rund 5 Millionen Tonnen auf der Schiene transportiert. Derzeit beschäftigt sind über 180 Mitarbeiter, in Österreich sitzt ein Mitarbeiter in der Administration, und 2,5 FTEs im Controlling (für Österreich). Das private Bahnunternehmen setzt auf Optimierungsmaßnahmen mit Canon Dokumenten Management Systemen. Mag. Alexander Masek, Leiter des Controllings, konnte das Projekt erfolgreich umsetzen.

Hier ein Auszug der Kernaussagen der Case Study: 

"Bei geringstem Aufwand konnten Schnelligkeit, Transparenz, kontrollierte Strukturen und Effizienz stark verbessert werden. Das Risiko, eine Rechnung nicht zu bearbeiten wurde eliminiert, da das System den User per eMail erinnert, das geht sogar von unterwegs." 

"Aus der Finanzsicht tut es sehr gut, wenn man weiß, dass man nicht für jede Weiterentwicklung gleich einen Consultant oder Programmierer ins Haus bitten muss, dem dann für eine rasche Umsetzung naturgemäß die Erfahrung in unserem Geschäftsumfeld fehlt." 

Fazit von Mag. Alexander Masek: "Zusammenfassend kann man sagen, dass die LTE vorhandene Prozesse transparenter, zeitsparender sowie kontrollierter gestalten konnte. Die betriebliche Effizienz hat sich damit deutlich gesteigert!"

Verwendete Lösungen:

Dokumetenmanagement Therefore

Hier geht es zum Interview beim CCF...

Hier geht es zur vollständigen Beschreibung der Lösung

Case Study LTE-Group [PDF, 377 KB]

 

Engel setzt auf Canon Managed Print Services

Die Engel Austria GmbH ist als Einzelmarke der weltweit größte Hersteller von Spritzgießmaschinen und zugleich eines der führenden Unternehmen im Kunststoffmaschinenbau. Mit dem neuen umfassenden Dienstleistungskonzept „Managed Print Services“ von Canon konnten die Servicequalität verbessert und die der interne Aufwand reduziert werden. Sämtliche Outputgeräte wie Laserdrucker und MFDs der österreichischen Standorte wurden in ein gemeinsames komfortables Accounting und Controllingsystem, uniFLOW OM, eingebunden.

„Keiner der Anbieter war imstande wie Canon, alle unsere Vorstellungen zu erfüllen und uns darüber hinaus auch noch mit diesem Umbau der Druckerlandschaft von der budgetären Seite derart zu unterstützen.“ meint Projektleiter und IT-Endgeräteverantwortlicher Hermann Wahl von Engel.

Produkte & Lösungen des Kunden:

imageRUNNER ADVANCE C2220i
imageRUNNER C5030i
imageRUNNER ADVANCE 6055i
imageRUNNER ADVANCE 4025i
LBP6750dn
LBP7750CDN
uniFLOW OM

Themenschwerpunkt:
Canon MPS - "Managed Print Services"

Hier geht es zur Case Study

Engel Case Study [PDF, 380 KB]

 

Umfassende Lösung für Druck- und Outputmanagement bei der HTL Mödling

Die HTL Mödling ist eine der bedeutendsten Lehranstalten in der Umgebung von Wien, zahlreiche prominente Absolventen und hochinteressante Projekte stammen aus diesem renommierten Haus. Die Gesamtlösung von Canon ermöglicht einen weitgehend administrationsfreien Betrieb der lokalen Drucker- und Kopiererlandschaft der HTL-Mödling bei optimaler Ausnutzung aller Möglichkeiten durch die Anwender. Die Budgetüberwachung und Abrechnung erfolgt automatisch bei höchstmöglicher Sicherheit, gleichzeitig wird etwaiger Missbrauch bzw. die Benutzung der Geräte ohne Bezahlung von vorne herein hundertprozentig unterbunden.

Hardware-Ausstattung

iPF755,
iPF765,
imageRUNNER ADVANCE 6055,C7055,C5051
LBP7750dn
imageRUNNER ADV C2020i

Hier geht es zur Case Study HTL Mödling

Boutique-Hotel Stadthalle Wien

„Wir können somit unser Motto noch besser veranschaulichen, denn jedes Dokument hat in der Fußzeile das „klimaneutral gedruckt“ Logo und macht damit dem Kunden bewusst, dass wir sogar bei der Information über die Umwelt der Umwelt treu bleiben.“ Michaela Reitterer, Hotelbetreiberin und Eigentümerin

Canon Produkte & Lösungen des Kunden:
imageRUNNER ADVANCE 5030i


Video: Der Klimaschutzpreisträger 2010 druckt klimaneutral!

Case Study Boutique-Hotel Stadthalle Wien [PDF, 373 KB]

 

Strahlungsmesser BITT druckt 100% klimaneutral

BITT Technology in Spillern entwickelt und vertreibt bereits seit 1970 u.a. Strahlungs- und Emissionsmessgeräte, die zu den renommiertesten am Markt gehören. Schwerpunkte des Unternehmens liegen naturgemäß auf optimaler Wirtschaftlichkeit und Kostenminimierung, die jedoch in keinem Wiederspruch zu Umweltschutz und Nachhaltigkeit stehen müssen: das beste Beispiel ist die Verwendung des technologisch innovativen Systems (MFD) imageRUNNER Advance Color 5030i in Kombination mit dem Druck- und Kopierpapier Nautilus Superwhite Co2 neutral.

Produkte & Lösungen des Kunden:
imageRUNNER iR C5030i

Themenschwerpunkt:
www.canon.at/klimaneutral

Hier geht es zum vollständigen Artikel.

 

Gemeinde Adnet, Salzburger Land

Die Zuordnung der Kosten und die Sicherheit sind heute zentrale Themen in modernen Dokumentenworkflows. Die Gemeinde Adnet hat diese Fragen durch die Implementierung des uniFLOW Output Manager von Canon gelöst.

Canon Produkte & Lösungen des Kunden:
uniFLOW Output Manager 
Canon iR C1021i
Canon iR C2880
Canon iR 3035N

Case Study Gemeinde Adnet, Salzburger Land [PDF, 2.3 MB]

 

Gemeinde Lichtenwörth spart effektiv mit Canon Lösung

Die optimale Ausstattung der gesamten Infrastruktur bei gleichzeitiger Einsparung beim Budget - das Thema ist aktueller denn je, und dabei leicht zu realisieren! Die Gemeinde Lichtenwörth setzt in allen Bereichen auf eine Kombination von Canon Produkten und Lösungen.

Hier geht es zum vollständigen Bericht "Alles aus einer Hand".

 

Hartlauer Handels GmbH, Steyr

„Canon hat für unsere Filialen ein perfektes Gesamtpaket bestehend aus den Multi Functional Printern iRC1021i, dem Druckmanagementprogramm uniFLOW und dem proaktiven Fernwartungssystem eMaintenance geschnürt. Damit konnten nicht nur die Betriebskosten deutlich gesenkt sondern auch die Administration erheblich vereinfacht werden “, Florian Freidhager, Projektleiter bei Hartlauer.

Canon Produkte & Lösungen des Kunden:
Canon imageRUNNER iRC1021i
uniFLOW Output Manager
eMaintenance

Case Study Hartlauer Handels GmbH, Steyr [PDF, 114 KB]

 

KTM-Sportmotorcycle AG, Mattighofen

„Durch die intensive und sehr gut vorbereitete Zusammenarbeit zwischen den Projektpartnern von Canon und unseren Mitarbeitern ließen sich die bei einem Projekt dieser Größenordnung unvermeidbaren Schwierigkeiten auf ein Minimum beschränken und jederzeit konstruktive Lösungen finden.“ Jörg Frischauf, Head of IT Intrastructure, KTM

Canon Produkte & Lösungen des Kunden:
Canon iR 1022iF 
Canon iR 3035N
iRC3580i
iRC4080i
uniFLOW Output Manager 

Case Study KTM-Sportmotorcycle AG, Mattighofen [PDF, 763 KB]

 

Dr. jur. Karlheinz Morré, Wirtschaftstreuhänder und Steuerberater

„Die Lösung von Canon schafft absolute Kostentransparenz, indem der Aufwand für Scannen, Kopieren, Drucken und Faxen in der Datenbank des uniFLOW Output Managers gespeichert wird. Die Farbfunktion ist eine wichtige Bereicherung bei der Erstellung von Tabellen, Businessplänen und dergleichen.“ Dr. jur. Karlheinz Morré, Wirtschaftstreuhänder und Steuerberater

Canon Produkte & Lösungen des Kunden:
Canon imageRUNNER iRC2380i
uniFLOW Output Manager

Case Study Dr. jur. Karlheinz Morré, Wirtschaftstreuhänder und Steuerberater [PDF, 201 KB]

 

TBP Technisches Büro Piesslinger GmbH & Co. KG, Linz

„Auf einen Blick bietet die neue Drucker- und Dokumentenverwaltung von Canon eine hohe Transparenz und Kontrolle der Kosten der einzelnen Arbeitsplatzdrucker sowie eine wesentliche Reduktion der Gesamtoutputkosten.“ Peter Feldhammer, Projektleiter IT, TBP Piesslinger

Canon Produkte & Lösungen des Kunden:
Canon imageRUNNER iRC2380i
Canon imageRUNNER iRC5185i
uniFLOW Output Manager
iW360
eMaintenance

Case Study TBP Technisches Büro Piesslinger GmbH & Co. KG, Linz [PDF, 102 KB]

 

Werkschulheim Felbertal, Ebenau

„Mit der neuen Canon-Systemlösung gehören Verrechnungsfehler und missbräuchliche Nutzung von Kenndaten der Vergangenheit an. Außerdem lassen sich die Druckmaterialien leichter verwalten, und insgesamt ist die Administration des Druck- und Kopierbereichs effizienter geworden.“ Franz Ginzinger, IT-Verantwortlicher des Werkschulheims Felbertal

Canon Produkte & Lösungen des Kunden:
Canon imageRUNNER iRC5880C
uniFLOW Output Manager

Case Study Werkschulheim Felbertal, Ebenau [PDF, 207 KB]

 

Canon Lösungen für die Hotellerie

Perfektion in Kommunikation, Marketing und Outputmanagement - buchen Sie Ihren Erfolg!

Canon Lösungen für die Hotellerie [PDF, 257 KB]

 

 

Lösungen für Rechtsanwälte

Täglich müssen viele Unterlagen verlässlich gescannt und vervielfältigt werden. Canon und ADVOKAT zeigen einen effizienten Weg, Dokumente zu digitalisieren und in den Workflow von ADVOKAT einzubinden.

Lösungen für Rechtsanwälte [PDF, 646 KB]
spacer
					image
Interesse?
Kontaktieren Sie uns!
Weitere Case Studies - Videos
GEV
Boutique-Hotel Stadthalle
Institut Frühwald
Kanzlei Loimer
Universität Klagenfurt