Ein Taschenrechner, der sich sehen lassen kann: Canon bringt Farbe ins Büro.

WIEN, 01. März 2016 – Wer sagt, dass Bürohelfer immer grau oder schwarz sein müssen? In trendigem Violett sorgt der neueste Canon Taschenrechner der LS-123K Rechner Serie nicht nur für akkurate Ergebnisse, sondern auch für ein Lächeln im Gesicht der Nutzer. Die metallische Beschichtung macht den nützlichen Helfer zum stylishen Büro-Accessoire, das jedem Arbeitsplatz eine persönliche Note verleiht. Denn das Schmuckstück punktet mit ausgeklügelten inneren Werten.

LS-123K Purple 2_IMAGE.jpg

Endlich Schluss mit nervenaufreibendem Klicken auf dem Computer: Das bequem ablesbare 12-stellige LC-Display und die großen Tasten sind so komfortabel, dass selbst komplexe Berechnungen leicht von der Hand gehen. Der Taschenrechner verfügt über die extra-hilfreiche integrierte Steuerberechnungsfunktion sowie einen Endsummenspeicher.

Weiterer Pluspunkt: Der funktionale Farbklecks wir nachhaltig produziert. Das Gehäuse besteht teilweise aus recycelten Canon Materialien. Die Energie liefert eine Kombination von Solar- und Batteriestromquellen. So macht der Büroalltag Laune.

Der LS-123K ist ab Anfang März zum Preis von 13,99 Euro* im Handel erhältlich.

*Unverbindliche Preisempfehlung inkl. MwSt. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.
Stand: März 2016

Nächsten Artikel lesen

Der kleinste Home-Office-Drucker von Canon: PIXMA TS705

Wien, 8. Jänner 2019. Intelligent vernetzt und erschwinglich. Der neue Canon PIXMA TS705 besitzt ein 5-Tinten-System und eignet sich für den Heimgebrauch sowie kleine Büros gleichermaßen. Er verfügt über eine Kapazität von bis zu 350 Blatt Normalpapier, zwei Papierzuführungen, eine Vielzahl von Anschlüssen (einschließlich Amazon Alexa¹ und Google Home² Integration).