Premiere der neuen Canon 4K-Laserprojektor-Technologie auf der ITEC

WIEN, 22. April 2016 – Canon setzt auf der ITEC neue Standards bei der 4K-Projektion in Simulationsumgebungen. Auf der vom 17. bis 19. Mai in London stattfindenden Simulations-Messe präsentiert Canon (Stand E0120) einen neuen 4K-Projektor-Prototypen, der eine Laser-Phosphor-Lichtquelle verwendet und die High-End-Anforderungen der Simulationsbranche erfüllt.

Zusätzlich werden zwei Canon XEED 4K500ST Installationsprojektoren unter Verwendung der Edge-Blending-Technologie miteinander kombiniert. So wird der lebendige und realistische Simulationseindruck der Canon 4K-Projektoren demonstriert, der von einer Vielzahl verschiedener Schulungsanwendungen genutzt werden kann – so zum Beispiel für die ultra-realistische Flugsimulation.

Die Verwendung von Simulationen in Schulungsumgebungen erfordert eine originalgetreue Bildwiedergabe realer Situationen. Mit seiner herausragenden Auflösung und einzigartigen Bildqualität erfüllt der Canon XEED 4K500ST diese Anforderungen besonders effektiv. Der Projektor lässt sich außerdem einfach in verschiedene Simulationsanwendungen integrieren – handelt es sich doch um den kleinsten und leichtesten 4K-Installationsprojektor der Welt.

Auf der Messe wird die Simulation eines Rundflugs über San Francisco auf eine gekrümmte Leinwand projiziert. Dabei wird mithilfe der Canon Marginal Focus Technologie ein großformatiges Bild mit exzellenter Randschärfe produziert. Dank der LCOS Technologie bieten die Canon XEED 4K500ST Projektoren klare Farbabstufungen und einen hohen Kontrast. In Verbindung mit den geringen Verzögerungszeiten des Modells entsteht ein unglaublich lebendiges audiovisuelles Erlebnis.

„Mit unserer Tradition in der Objektivtechnologie sind wir in einer guten Position, um die besonderen Anforderungen der Simulationsbranche zu erfüllen“, erklärt Mag. Julia Pichler, Produktmanagerin für Projektoren, Netzwerkkameras, und Inkjet Produkte bei Canon Austria. „Canon investiert fortlaufend in die Forschung und Entwicklung, um die Anforderungen seiner Kunden direkt zu adressieren. Wir freuen uns darauf, mit den Kunden darüber zu sprechen, wie sie von unserer Technologie profitieren können. Der 4K-Laserprojektor-Prototyp ergänzt High-End-Simulationsumgebungen um eine neue Dimension. In Verbindung mit unserem Flaggschiff-Modell, dem XEED 4K500ST, macht diese neue Entwicklung Canon zum besten Partner für Schulungsanbieter, die überragende Simulationsumgebungen benötigen.“

Irrtümer und Änderungen vorbehalten. Stand: April 2016

Nächsten Artikel lesen

Canon & Rotes Kreuz Charity-Golfturnier: 13.120 Euro für soziale Projekte des ÖRK erspielt

WIEN, 14. September 2017. Mit dem 3-fachen-Major-Sieger Padraig Harrington, der 6-fachen Siegerin auf der Ladies European Tour Melissa Reid und dem zukünftigen Star der European Tour Eddie Pepperell begrüßten die Gastgeber Werner Kerschbaum, Generalsekretär des Österreichischen Roten Kreuzes, und Peter Saak, Geschäftsführer von Canon Austria, drei Golf Top-Stars im Golfclub Murhof. Gemeinsam mit 86 geladenen Gästen fand am Montag 11. September 2017 das traditionelle Charity-Golfturnier der beiden langjährigen Partner Canon und dem ÖRK statt. Heuer wurden insgesamt 13.120 Euro an Spendengeldern gesammelt, die zur Hälfte in das Lernhaus in Graz sowie in das Projekt „AktivDaheim“ fließen.