Abschlag für den guten Zweck: Canon und das Rote Kreuz Österreich veranstalteten zum 11. Mal ihr traditionelles Charity Golfturnier

WIEN, 26. September 2016 – Das Österreichische Rote Kreuz (ÖRK) und Canon Austria haben am 12. September 2016 gemeinsam den Golfschläger für einen guten Zweck geschwungen. Die beiden langjährigen Partner veranstalteten das bereits traditionelle Charity Golfturnier mittlerweile zum elften Mal. Insgesamt 93 Teilnehmer schlugen für den guten Zweck den Ball ab und spielten eine Gesamtsumme von 13.000 Euro an Spendengeldern ein. Diese kommen dem projektXchange des Roten Kreuzes zu Gute.

Canon_Rotes_Kreuz_Golf_Charity_Turnier_2016_Gruppenbild.jpg

v.l.n.r.: Geoff Swain, Peter Saak (Geschäftsführer Canon Austria), Miguel Angel Jimenez, Gabriele Zichy (Events & Sponsoring Canon Austria), Bernd Wiesberger und Kevin Carpenter (Fotos: Thomas Meyer Photography)

Spielen mit den Profis
Bei Kaiserwetter gastierte das Charity-Turnier auf einem der schönsten Golfplätze Österreichs im Golfclub Schloss Schönborn. Die Begeisterung der Teilnehmer, mit dem heimischen Golfprofi Bernd Wiesberger sowie dem charismatischen Miguel Angel Jimenez zu spielen, war groß. Zusätzlich wurde den Gästen von den einzigartigen Trick Shot Boys, Kevin Carpenter und Geoff Swain ein Programm mit großem Unterhaltungswert geboten.

Ein positives Miteinander fördern und Brücken bauen
Die Erlöse des Charity Golfturniers kommen dem projektXchange, einem Vorzeigeprojekt aus dem Bereich Integration, zu Gute. Prominente projektXchange-Botschafter mit Migrationshintergrund besuchen dabei heimische Schulen. „Im Vorjahr haben wir über 4.000 Schüler erreicht, ihr Verständnis für andere Kulturen verstärkt, Vorurteile abgebaut und damit einen wirkungsvollen Beitrag zu einer gelingenden Integration geleistet“, sagt Rotkreuz-Generalsekretär Werner Kerschbaum.

„Canon legt als Unternehmen großen Wert darauf, seine Verantwortung gegenüber der Gesellschaft wahrzunehmen, Schwächere zu unterstützen und ein positives Miteinander zu fördern. Mit dem Roten Kreuz kooperieren wir seit vielen Jahren auf nationaler und internationaler Ebene. Wir freuen uns, mit diesem starken Partner regelmäßig wertvolle Projekte wie das projektXchange unterstützen zu können“, erklärt Peter Saak, Geschäftsführer von Canon Austria.

Irrtümer und Änderungen vorbehalten. Stand: September 2016

Weitere Informationen

Fotos

Nächsten Artikel lesen

Vier EISA Awards für Canon: EOS 6D Mark II, EOS M50, EF 85mm f/1.4L IS USM, Speedlite 470EX-AI

Wien, 15. August 2018. Die European Imaging and Sound Association (EISA) zeichnet Canon mit vier EISA Awards für herausragende Produkte aus. Im Kamerabereich wurden die EOS 6D Mark II als „EISA DSLR Camera 2018-2019“ und die EOS M50 als „EISA Best Buy Camera 2018-2019“ prämiert. Das EF 85mm f/1.4L IS USM gewann den Titel „EISA DSLR prime lens 2018-2019“ und das Speedlite 470EX-AI wurde zur „EISA photo innovation 2018-2019“ gekürt.