iF Design Awards für sechs Canon Produkte

WIEN, 14. Februar 2017 - Canon wurde für das Jahr 2017 von der iF International Forum Design GmbH ausgezeichnet. Gleich sechs Produkte haben den renommierten iF Design Award erhalten. Die iF Design Awards gingen an die DSLR-Kamera EOS-1D X Mark II, die digitale Kompaktkamera PowerShot G5 X, den Tintenstrahldrucker im Großformat imagePROGRAF PRO-1000, die dritte Generation der Multifunktionssysteme imageRUNNER ADVANCE, die Laserdrucker i-SENSYS LBP350 / LBP710 und die XEED Projektoren 4K500ST / 4K501ST.


EOS-1D X Mark II

PowerShot G5 X

imagePROGRAF PRO-1000

3. Generation¹ imageRUNNER ADVANCE (Abbildung: imageRUNNER ADVANCE C5560i mit optionalem Zubehör)

i-SENSYS LBP350/LBP710 Serie (Abbildung: i-SENSYS LBP712Cx)

XEED 4K500ST/4K501ST² (Abbildung: XEED 4K501ST)


Die im Jahr 1953 eingeführten iF Design Awards gehören zu den renommiertesten Auszeichnungen im Bereich Design. In diesem Jahr wurden 5.575 Einsendungen aus 59 Ländern und Regionen von international renommierten Design-Experten in sieben Kategorien bewertet. Hierbei wurde neben dem Produkt und seiner Verpackung auch die Kommunikation, Innenarchitektur, Architektur, das Service-Design und das professionelle Konzept berücksichtigt.

In diesem Jahr feiert Canon das 23. Jahr in Folge die Auszeichnung mit einem iF Design Award. Die Anerkennung des exzellenten Designs motiviert Canon, auch in Zukunft neue Produkte mit höchstem Niveau hinsichtlich Leistung und Design zu entwickeln.

Irrtümer und Änderungen vorbehalten.
Stand: Februar 2017



¹ Die dritte Generation bezieht sich auf alle imageRUNNER ADVANCE-Modelle, die im Februar 2016 in den Markt eingeführt wurden.
² Der XEED 4K500ST wurde erst kürzlich durch den XEED 4K501ST ersetzt.