Canon CN-E20mm T1.5 L F: lichtstarke Cine-Festbrennweite für 4K-Aufnahmen

WIEN, 28. März 2018. Canon hat heute die Markteinführung des CN-E20mm T1.5 L F angekündigt – ein Weitwinkelobjektiv, das sich perfekt für hochwertige Filmproduktionen in 4K-Auflösung eignet. Es erweitert das aktuelle Produktportfolio der professionellen Cine-Festbrennweiten.

Canon CN-E20mm T1.5 L F.jpg

Canon CN-E20mm T1.5 L F

Herausragende optische Leistung
Das CN-E20mm T1.5 L F liefert ein extrem klares Bild. Dank der großen asphärischen Linse und Linsen mit geringer Dispersion werden sphärische Aberrationen und andere optische Unregelmäßigkeiten eliminiert. Mit einer wirksamen Lichtstärke (T-Stop) von 1:1,5 ermöglicht das CN-E20mm T1.5 L F auch bei wenig Licht 4K-Aufnahmen und eignet sich somit perfekt für Naturdokumentationen. Um die kreativen Aufnahmemöglichkeiten optimal zu unterstützen, sorgen die hohe wirksame Lichtstärke und die 11-Lamellen-Irisblende für eine natürliche Hintergrundunschärfe und ein attraktives „Bokeh“. Das Objektiv beeindruckt mit einem minimalem „Fokus-Breathing“-Effekt und liefert gestochen scharfe Aufnahmen.

Vorbildlich: kompatibel, robust und ergonomisch
Das CN-E20mm T1.5 L F ist mit der neu eingeführten EOS C700 FF sowie der EOS-1D C und anderen Kameras mit Vollformatsensor kompatibel. Der integrierte Gummiring am Objektivanschluss sorgt für einen Spritzwasserschutz, der optimal für Produktionen unter besonders anspruchsvollen Aufnahmebedingungen ist. Da das CN-E20mm T1.5 L F mit anderen Canon Objektiven der EF-Cinema-Serie kompatibel ist, wird dem bereits erfahrenen Anwender bei Handling und Bedienung keine Umstellung hinsichtlich der Anordnung der Bedienelemente, dem Frontdurchmesser, der Objektivlänge und des Rotationswinkels abverlangt. Neue phosphoreszierende Anzeigen am Objektivtubus sorgen für eine bessere Übersicht bei schlechten Lichtverhältnissen. Am Fokusring werden sowohl auf der linken als auch auf der rechten Seite des Objektivs die entsprechenden Werte angezeigt, damit der Anwender die Entfernungsanzeige von beiden Seiten aus kontrollieren kann. Das CN-E20mm T1.5 L F verfügt über den idealen Drehwiderstand beim Fokussieren und bietet einen professionellen Fokus-Rotationswinkel von 300 Grad. Durch die Harmonisierung von Belichtung und Weißabgleich bei natürlichem Licht sorgt es für hochwertige Aufnahmen bei jeder Gelegenheit. Die im Sucher eingeblendeten Objektivinformationen ermöglichen die einfache Zuordnung des aufgezeichneten Materials im nachgelagerten Bearbeitungs- und Postproduktionsprozess.

Canon CN-E20mm T1.5 L F – Hauptleistungsmerkmale:

  • Extrem lichtstarke 20 mm 4K-Cine-Festbrennweite
  • Baulänge 118,4 mm, Gewicht ca. 1,2 kg
  • Hohe Lichtstärke (T-Stop) von 1:1,5
  • Professionelle Bildqualität
  • Robustes Objektiv mit überragender optomechanischer Verarbeitung

Irrtümer und Änderungen vorbehalten.
Stand: März 2018

Weitere Informationen

CN-E20mm T1.5 L F Fotos

Nächsten Artikel lesen

Canon komplettiert imageRUNNER ADVANCE Portfolio mit sechs neuen A4 S/W-Multifunktionssystemen

Wien, 16. Oktober 2018. In der imageRUNNER ADVANCE II Serie präsentiert Canon sechs neue kompakte Multifunktionssysteme für den schnellen, hochwertigen und kostengünstigen Schwarzweißdruck. Für effiziente Dokumentenworkflows in verschiedenen Teamgrößen stehen die Modelle iR ADV 525i, 525iZ, 615i, 615iZ, 715i und 725iZ zur Auswahl. Sie komplettieren die imageRUNNER ADVANCE Plattform der 3. Generation und bieten Nutzern gegenüber den Vorgängermodellen eine höhere Druckgeschwindigkeit, umfangreiche Sicherheitsfunktionen und neue intelligente Software-Lösungen.