Filming with the EOS 5D Mark IV on a beach

Christian Anderl

Klare und präzise Videoausnahmen

Christian Anderl
Christian Anderl

Canon Explorer


Der professionelle Fotograf, Filmemacher und Canon Explorer Christian Anderl teilt seine Gedanken zu den überragenden Videoeigenschaften derEOS 5D Mark IV und ihre Fähigkeiten, Fotos schnell und effiziente aufzunehmen.

„Diese Kamera ist alles, was ich brauche: die perfekte Kombination von Low-Light-Eigenschaften und Handling,. Damit wird meine Arbeit zur reinen Freude.“ Christians Begeisterung für die EOS 5D Mark IV wird gleich zu Beginn seiner Ausführungen deutlich. Seit langem setzt der die EOS 5D Serie ein: Er begann das Filmen mit der EOS 5D Mark II und ist seitdem immer auf dem neuesten Stand der Canon Technologien.

„Canon weiß einfach, was Leute wie ich brauchen.“ fasst er zusammen. „Und wenn ich denke, dass eine Kamera nicht besser werden kann, dann gehen die hin und machen sie besser! Und ich muss sagen, dass dies der größte Fortschritt bisher ist. Das ist wirklich Spitze.“

Für Christian sind es die kleinen und subtilen Veränderungen bei der EOS 5D Mark IV, die sich am meisten auf seinen Workflow auswirken. Zum Beispiel der Schalter hinten zum Umstellen des AF-Felds: Er ist perfekt dort positioniert, wo der Daumen sich ganz natürlich rechts vom LCD befindet. „Das war für mich die wichtigste Neuerung bei der Kamera!“ ruft er. Ich habe Fotos hinter den Kulissen einer Musik-Promo gemacht und das erste Mal alles mit AF. Und sobald ich angefangen hatte, war ich begeistert. Es funktioniert einfach! Mit dem neuen AF-Schalter hinten beim LCD, konnte ich die Gesichtserkennung von einer Person auf die andere umschalten. Das hat mich wirklich beeindruckt.“

Was Sie vielleicht auch interessiert

Er fährt fort: „Selbst bei ganz wenig Licht, als ich dachte, die Kamera schafft die Fokussierung nicht, hat es erstklassig funktioniert. Und was Fotos betrifft, ist Dual Pixel RAW auch unglaublich. Eine Aufnahme gefiel mit sehr gut, aber die Augen waren nicht scharf genug. Ich habe sie mit der Canon Digital Photo Professional Software später bearbeitet und – Wow – ich hatte das perfekten Bild!“

„Ich glaube, das ist erst der Anfang einer fantastischen neuen Revolution von Canon,“ sagt er begeistert. „Der neue 30-Megapixel-Sensor bietet einen enormen Dynamikumfang und auf dem super scharfen LCD der Kamera kann ich sofort die Unterschiede bei den Bildern erkennen.“

"„Ich glaube, das ist erst der Anfang einer fantastischen neuen Revolution von Canon.“"

Licht, Kamera, Action!

Mit der EOS 5D Mark IV hinter den Kulissen Fotos und Videos aufzunehmen, erkannte Christian als komplexes Unterfangen. Beide Aufgaben mit ein und derselben Kamera auszuführen, war eine echte Herausforderung. „Normalerweise würde ich zwei Kameras einsetzen, eine für Fotos und eine für Videos. In diesem beengten Filmset hätte mich das jedoch sehr eingeschränkt und ich hätte nicht so schnell agieren können. Ich war sofort begeistert, wie die Kamera in 'Run-and-Gun' Situationen fotografiert und filmt, wenn es auf Reaktion und blitzschnelle Fokussierung ankommt.“

Er erinnert sich: „Ursprünglich wollte ich nur Porträts von der Band machen, aber dann baten Sie mich, auch Videos aufzunehmen. Also musste ich beides machen, was für die Kamera der ultimative Test war.“

„Hinter den Kulissen zu fotografieren und zu filmen ist eine Herausforderung. Man muss wie verrückt draufhalten und da hilft der Autofokus schon sehr. Ich habe mich auf die Bildkomposition konzentriert und der AF hat den Rest erledigt. Und mit dem fantastischen Schalter hinten auf der Kamera konnte ich den Fokus dahin setzen, wo ich ihn brauchte.“

EOS 5D Mark IV on a handheld rig

Christian hat die Kamera auf einem ganz einfachen Hand-Rig eingesetzt. Da er sowohl Fotos als auch Videos machte, war es unmöglich, einen großen Käfig einzusetzen, wie er es sonst macht, wenn er nur filmt.

„Das kleine Rig war vollkommen ausreichend.“ erinnert er sich. „Schon bei der alten Mark III hat mich das Handling begeistert und bei der EOS 5D Mark IV ist es noch besser geworden. Sie ist leichter, als das Vorgängermodell und diese Gewichtsersparnis macht viel aus. So wie auch eine weitere Neuerung: WLAN!“

Er fährt fort: „WLAN ist bei einer DSLR längst kein Gimmick mehr. Mittlerweile ist das eine echt nützliche Sache. Wir haben die Kamera mit einem Tablet verbunden und konnte damit beim Filmen den Fokus fernsteuern. Echt cool. So konnte ich mich ganz auf die Bildkomposition konzentrieren, während ein Assistent sich um den Fokus gekümmert hat. Wir konnten unsere Aufgaben unabhängig voneinander in Echtzeit ausführen. Keine Verzögerung, keine Verwirrung. Perfektes Ergebnis!“ „Ich habe mir die EOS 5D Mark III erst letztes Jahr gekauft, weil die 5D Mark II schon nahezu alles konnte, was ich brauche. Aber diese Mark IV? Wow, die muss ich unbedingt haben. Ich habe die Bestellung schon aufgegeben!“

"Der neue 30-Megapixel-Sensor bietet einen enormen Dynamikumfang und auf dem super scharfen LCD der Kamera kann ich sofort die Unterschiede bei den Bildern erkennen."

Filming handheld with the EOS 5D Mark IV

Überlegungen und Schlussfolgerungen

Beim Blick auf die Aufnahmen, die er bei diesem Shooting gemacht hat, konnte Christian direkt die Vorteile der EOS 5D Mark IV sehen. „Als Tool für einen Filmemacher bietet sie das Beste von den beiden Vorgängermodellen und zusätzlich 4K-Video. Hinzu kommen tolle Funktionen zur Bildoptimierung für die Arbeit vor Ort wie den Digital Lens Optimizer und Möglichkeiten zur Aberrationskorrektur sowie der Bildstil 'Feindetail'. Und Zuhause am Schreibtisch ist natürlich der Dual Pixel RAW Modus ganz unglaublich.“

„Auch der Autofokus im Movie Modus sowie die Möglichkeit mit hoher ISO-Empfindlichkeit bei geringem Bildrauschen zu arbeiten, haben mit sehr gefallen. Die Farben waren absolut natürlich und das Bildrauschen bei ISO 6.400 erstaunlich gering. Das sieht wie eine wunderschöne Film-Körung aus. Das sieht so gut aus, dass man das in der Postproduktion absichtlich einsetzen würde!“

„Ich bin nicht so der Technik-affine Fotograf.“ bemerkt er abschließend. „Aber diese Kamera macht genau das, was ich möchte. So eine Kamera hatte ich noch nie, eine, die ich von Anfang an problemlos benutzen konnte. Ich war echt traurig, dass ich sie zurück geben musste!“

Ambassadors und Geschichten

Canon Ambassador Lorenzio Agius uses EOS 5D Mark IV

Inspiration

Entdecken Sie, was die EOS 5D Mark IV in der Hand von Profi-Fotografen leistet

Mehr entdecken