Canon CanoScan LiDE 90 Technische Daten

Typ

Flachbettscanner

Scanelement

CIS

Lichtquelle

3 farbige LEDs (RGB)

Maximale Auflösung

2.400 x 4.800 dpi¹

Interpolierte Auflösung

25 - 19.200 dpi¹

Schnittstellen

USB 2.0 Hi-Speed-Schnittstelle

Farbtiefe

48 Bit intern-> 48/24 Bit extern

Graustufen

16 Bit intern-> 8 Bit extern

Maximale Scanfläche

A4/Letter [216 x 297 mm]

Scan Buttons

4 Scan-Buttons (PDF, KOPIEREN, FOTO, E-MAIL)

Prescan

ca. 9 Sek.¹²

Scan-Geschwindigkeit Farbe

2,7 ms/Zeile (300 dpi), 18,9 ms/Zeile (2.400 dpi)¹

Scan-Geschwindigkeit Graustufen

2,3 ms/Zeile (300 dpi), 6,3 ms/Zeile (2.400 dpi)¹

Scan-Geschwindigkeit S/W

2,3 ms/Zeile (300 dpi), 6,3 ms/Zeile (2.400 dpi)¹

Scan speed (A4, 300dpi, Colour)

ca. 14 Sek.

Strom-Versorgung

über USB-Anschluss

Strom-Verbrauch

2,5 W max. (im Betrieb);
1,0 W (Standby)

Abmessungen

250 x 364 x 40 mm

Gewicht

ca. 1,6 kg

Betriebsumgebung Temperatur

10ºC bis 35ºC

Betriebsumgebung rel. Luftfeuchtigkeit

10% bis 90% (20% bis 80% bei Filmscan), nicht kondensierend

Betriebssysteme/ Anforderungen

Windows 2000/XP/Vista
Mac OS X v 10.2.8 - v 10.4

Lieferumfang

Mitgelieferte Software: ScanGear, MP Navigator EX, Solution Menu, OmniPage SE, ArcSoft PhotoStudio, Presto! PageManager (nur PC)

Allgemeine Angabe

Alle technischen Daten können ohne Vorankündigung geändert werden.

CanoScan und ScanGear sind Warenzeichen von Canon Inc. Microsoft, Windows und das Windows Logo sind Warenzeichen

oder eingetragene Warenzeichen der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern.

Alle Marken- und Produktnamen sind Warenzeichen Ihrer jeweiligen Eigentümer.

Spezifikation CEL 1.0

Fußnote

¹ Die optische Auflösung entspricht der gemessenen maximalen Abtastauflösung der Hardware auf Grundlage des ISO-Standards 14473

¹ Schnellste Geschwindigkeit im USB 2.0-Hi-Speed-Modus auf einem Windows PC. Datentransfer zum Computer nicht berücksichtigt
² Ohne Vorbereitungszeit

¹ Die Scangeschwindigkeit entspricht der gemessenen Zeit zwischen dem Drücken der Scan-Schaltfläche des Scanner-Treibers und dem Ausblenden der Statusanzeige am Bildschirm. Die Scangeschwindigkeit variiert je nach Systemkonfiguration, Schnittstelle, Software, Einstellungen des Scan-Modus und Dokumentgröße.

¹ Die Scangeschwindigkeit entspricht der gemessenen Zeit zwischen dem Drücken der Scan-Schaltfläche des Scanner-Treibers und dem Ausblenden der Statusanzeige am Bildschirm. Die Scangeschwindigkeit variiert je nach Systemkonfiguration, Schnittstelle, Software, Einstellungen des Scan-Modus und Dokumentgröße.

¹ Die Scangeschwindigkeit entspricht der gemessenen Zeit zwischen dem Drücken der Scan-Schaltfläche des Scanner-Treibers und dem Ausblenden der Statusanzeige am Bildschirm. Die Scangeschwindigkeit variiert je nach Systemkonfiguration, Schnittstelle, Software, Einstellungen des Scan-Modus und Dokumentgröße.

¹ Erhöhte Auflösung ist eine Funktion des ScanGear CS-Treibers.