Einige Zugriffspunkte (manchmal als Router oder Hub bezeichnet) verfügen über eine Taste zum automatischen Verbindungsaufbau, die mit „WPS“ (Wi-Fi Protected Setup) beschriftet ist.

Auf diese Weise können entsprechend ausgestattete Geräte wie Ihr PIXMA PRO-10 eine Verbindung mit dem Netzwerk herstellen, ohne dass ein Kennwort eingegeben werden muss. So können Sie Ihre Geräte einfach und schnell anschließen.

Diese Methode ist mit Abstand die einfachste Art, wie Sie Ihren PIXMA PRO-10 anschließen können. Wenn Ihr Zugriffspunkt also eine WPS-Taste aufweist, wählen Sie nachstehend die Registerkarte „WPS-Verbindungsmethode“ aus, um Anweisungen zum Herstellen einer Verbindung mit dieser Methode anzuzeigen.

Falls Ihr Router WPS nicht unterstützt, haben wir alternative Anweisungen bereitgestellt, damit Sie Ihren PIXMA PRO-10 anschließen können. Wählen Sie in diesem Fall nachstehend die Registerkarte „Standard-Verbindungsmethode“ aus.

WPS-Verbindungsmethode

Bevor wir beginnen, müssen einige Voraussetzungen erfüllt sein, damit die Methode mit der WPS-Taste verwendet werden kann:

Schritt 1

1. Stellen Sie sicher, dass der Drucker eingeschaltet ist.

2. Drücken und halten Sie die Taste [Wi-Fi ] an der Vorderseite des Druckers einige Sekunden.

Schritt 2

1. Vergewissern Sie sich, dass diese Taste blau zu blinken beginnt, und gehen Sie dann zu Ihrem Zugriffspunkt, und drücken Sie die Taste [WPS] innerhalb von 2 Minuten.
Genaue Informationen zum Drücken der WPS-Taste finden Sie im Handbuch zum Zugriffspunkt.

Die (blaue) WLAN-Anzeige am Drucker blinkt während der Suche nach dem Zugriffspunkt bzw. während der Herstellung der Verbindung zum Zugriffspunkt weiter. Wenn der Drucker erfolgreich eine Verbindung zu Ihrem WLAN-Netzwerk herstellen konnte, hört die blaue Anzeigelampe auf zu blinken und leuchtet dauerhaft.

Bestätigung der Netzwerkeinstellungen

Um festzustellen, ob der Drucker erfolgreich mit dem WLAN verbunden ist, können Sie die Netzwerkeinstellungen für den Drucker auf Wunsch ausdrucken:

1. Stellen Sie sicher, dass Ihr Drucker eingeschaltet ist.

2. Legen Sie ein Blatt Normalpapier im Format A4 oder Letter ein.

3. Drücken und halten Sie die Taste [Resume/CANCEL ] (Weiter/Abbrechen), bis die Anzeige [Power] (Ein/Aus) sechsmal blinkt, und lassen Sie sie wieder los. Die Seite mit Netzwerk-Informationen wird gedruckt.

Überprüfen Sie beim Ausdruck, dass bei „Verbindung“ „Aktiv“ angezeigt ist und dass der SSID - Service Set Identifier (der Name Ihres drahtlosen Netzwerks) den richtigen Namen des kabellosen Netzwerks angibt.


Hiermit ist die WPS-Installation abgeschlossen.

Fahren Sie nun mit der Installation der Software fort, damit Sie optimale Ergebnisse mit dem PIXMA PRO-10 erzielen.

Falls Sie nicht über die Installations-CD verfügen, die im Lieferumfang des Geräts enthalten ist, können Sie die Handbücher und die Software durch Auswahl Ihres Geräts auf der Seite mit der PIXMA-Produktpalette herunterladen.

Wenn die Einrichtung der Wireless-Verbindung fehlschlägt, obwohl Sie diese Anleitung befolgt haben, kontaktieren Sie uns, um weitere Unterstützung zu erhalten.


Standardmäßige USB-Verbindungsmethode

Schritt 1

1. Legen Sie die CD ein, die im Lieferumfang des Druckers enthalten war, und führen Sie das Setup aus.

Windows-Benutzer - Wenn die „Installations-CD-ROM“ nicht automatisch startet, legen Sie die CD-ROM erneut in das CD-ROM-Laufwerk Ihres Computers ein, und klicken Sie auf [Arbeitsplatz], wählen Sie das CD-ROM-Laufwerk aus, und doppelklicken Sie auf [MSETUP4.EXE ].
Für Benutzer von Windows 8 - Doppelklicken Sie auf [Canon_IJ]. Wenn das Auswahlfenster geöffnet wird, doppelklicken Sie auf [MSETUP4.EXE].

Mac-Benutzer - Doppelklicken Sie auf das Symbol [CANON_IJ] auf dem Desktop. Wenn das Auswahlfenster für die Benutzerkontensteuerung geöffnet wird, klicken Sie auf [SETUP] (Installation), um den Software-Download-Link zu starten.

Falls Sie nicht über die Installations-CD verfügen, die im Lieferumfang des Geräts enthalten ist, können Sie die Handbücher und die Software durch Auswahl Ihres Geräts auf der Seite mit der PIXMA-Produktpalette herunterladen.

2. Wenn der Startbildschirm angezeigt wird, klicken Sie auf [Next] (Weiter).

Hinweis: Einige Modelle, die auch über eine kabelgebundene Netzwerkverbindung verfügen, haben ggf. einen zusätzlichen Bildschirm, der Sie auffordert, zwischen einer USB- oder Netzwerkverbindung zu wählen. Wenn dieser Bildschirm angezeigt wird, wählen Sie [Network Connection] (Netzwerkverbindung).


3. Wählen Sie [Wireless Connection] (Wireless-Verbindung) als Verbindungsmethode.


4. Stellen Sie sicher, dass der Drucker eingeschaltet ist, und vergewissern Sie sich, dass die Anzeige [Power] eingeschaltet ist. Klicken Sie dann auf [Next] (Weiter).

Schritt 2

1. Klicken Sie auf [Connect to the network] (Verbindung mit Netzwerk herstellen).


2. Wenn der folgende Bildschirm angezeigt wird, klicken Sie auf [Wireless Setup Using the USB Cable] (Drahtlose Einrichtung über das USB-Kabel).


3. Wenn der folgende Bildschirm angezeigt wird, wählen Sie Ihre Region aus, und klicken Sie dann auf [Next] (Weiter).


4. Wenn der folgende Bildschirm angezeigt wird, wählen Sie Ihre Sprache aus, und klicken Sie dann auf [Next] (Weiter).


5. Wenn der folgende Bildschirm angezeigt wird, wählen Sie die Software, die Sie installieren möchten, und klicken Sie dann auf [Next] (Weiter). Falls Sie sich nicht sicher sind, welche Software Sie an dieser Stelle installieren möchten, ist das kein Grund zur Sorge, da Sie sie zu einem späteren Zeitpunkt immer noch deinstallieren können, wenn Sie wünschen.


6. Wenn der folgende Bildschirm angezeigt wird, klicken Sie auf [Yes] (Ja), um die Bedingungen der Endbenutzer-Lizenzvereinbarung zu akzeptieren.

<Nur für Windows-Benutzer>

Wenn der folgende Bildschirm angezeigt wird, klicken Sie auf [Next] (Weiter).


7. Wenn der folgende Bildschirm angezeigt wird, klicken Sie auf [Next] (Weiter).

Windows-BenutzerMac-Benutzer


Schritt 3

1. Wenn der folgende Bildschirm angezeigt wird, schließen Sie den Drucker mit dem mitgelieferten USB-Kabel an den Computer an. Dies ist das Kabel mit dem Symbol  auf dem Anschluss.

Windows


Mac

(Klicken Sie als Mac-Benutzer auf [Next] (Weiter)).

2. Sobald der Drucker erkannt wurde, wird der folgende Bildschirm angezeigt. Der Namen des Zugriffspunkts, mit dem Ihr Computer verbunden ist, wird angezeigt (wo „xxxxxxxxxxxxx“ angezeigt wird). Wenn es das gewünschte WLAN ist, das Sie mit Ihrem Drucker verbinden möchten, klicken Sie auf [Yes] (Ja).

Windows


Mac

Nur für Mac-Benutzer

Wenn der folgende Bildschirm angezeigt wird, klicken Sie auf [Allow] (Zulassen).


3. Wenn der folgende Bildschirm angezeigt wird, trennen Sie den Drucker von Ihrem Computer, und klicken Sie auf [Next] (Weiter).

Windows


Mac

4. Der folgende Bildschirm zeigt das Modell Ihres Druckers und den Namen (oder die SSID) des WLAN-Netzwerks an.

WindowsMac

Klicken Sie auf [Complete] (Fertigstellen). Klicken Sie auf [OK].

Hiermit ist die Windows-Einrichtung abgeschlossen.

<Nur für Mac-Benutzer>

Wenn der folgende Bildschirm angezeigt wird, klicken Sie auf [Add Printer] (Neuer Drucker).

Wählen Sie auf dem folgenden Bildschirm die Version des Canon IJ Network Treibers, und klicken Sie auf [Add] (Hinzufügen).

Hiermit ist die Mac-Einrichtung abgeschlossen.

Wenn die Einrichtung der Wireless-Verbindung fehlschlägt, obwohl Sie diese Anleitung befolgt haben, kontaktieren Sie uns, um weitere Unterstützung zu erhalten.