Festivals und Veranstaltungen

La_Tomatina_Spain.jpg

Festivals und andere feierliche Veranstaltungen bieten den Menschen seit jeher die Möglichkeit, zusammenzukommen und den Stress des Alltags zu vergessen. Auf der ganzen Welt bieten Festivals den Menschen Gelegenheit, sich zu verkleiden, zu tanzen, zu singen und ausgelassen zu sein – auch wenn nur für ein paar Stunden im Jahr. Scharfsichtigen Fotografen bieten Farbe, Licht und die emotionale Energie solcher Veranstaltungen beste Aussichten auf spektakuläre Bilder.

Jedes Festival hat seine eigenen Traditionen, Zeremonien und Rituale. Eines der interessantesten ist das Feuerfestival „Up Helly Aa“ in Schottland, das immer im Januar stattfindet. Es zieht mehrere tausend Besucher an und geht auf altehrwürdige Traditionen zurück. Das Festival endet mit der Verbrennung eines originalgetreuen Wikingerschiffes.

Kumbh_Mela_festival_India.jpg
© Seba Della y Sole Bossio

Im Gegensatz dazu zieht das einwöchige Kumbh Mela in Indien, das für gewöhnlich im Januar stattfindet, unglaubliche 60 Millionen Anhänger an, die begeistert im heiligen Wasser des Ganges baden und sich segnen lassen. Es ist das offiziell größte Treffen der Welt.

World_Bog_Snorkelling_Championship_Wales.jpg
© Getty

Andere Veranstaltungen wie die World Bog-Schnorchel-Weltmeisterschaft, die jedes Jahr in Wales stattfindet, sind vielleicht nicht jedermanns Sache – es sei denn, Sie stehen gerne stundenlang knietief im Torf.

Notting_Hill_Carnival_London.jpg

Eine andere Veranstaltung, die einen Besuch wert ist, ist der Notting Hill Carnival, das größte Straßenfestival Europas, das jedes Jahr am letzten Wochenende im August stattfindet. Das zweitägige Festival zieht über eine Million Feiernde an und erweckt mit viel Musik und Tanz die sonst verschlafenen Straßen des Londoner Künstlerviertels zum Leben. Das Tolle daran: Die Veranstaltung ist kostenlos. 

Der Notting Hill Carnival wurde 1965 von der schwarzen Gemeinde Londons ins Leben gerufen mit dem Ziel, die Menschen zusammenzubringen und die Musik und Kultur der Karibik zu feiern.  Er bot den Londonern die Möglichkeit, in eindrucksvoll verzierten Kostümen auf den Straßen zu tanzen und zu feiern. In unserem neuen Kurzfilm, der die Einführung unseres Fotomanagement-Services irista feiert, erfahren Sie mehr über das Festival und eines seiner Gründungsmitglieder. 

Im Laufe seiner 50-jährigen Geschichte ist der Notting Hill Carnival immer größer geworden. Er ist ein unvergleichliches Erlebnis und bietet Fotografen mit seinen farbenprächtigen Kostümen, weltoffenen Feiernden und inspirierenden Atmosphäre viele tolle Gelegenheiten für Schnappschüsse. Wenn Sie etwas früher kommen, finden Sie noch einen guten Platz, um die atemberaubenden Kostüme der Hauptparade zu fotografieren. Oder stürzen Sie sich bei Sonnenuntergang in die tanzenden Menschenmassen und halten Sie das Geschehen bei wunderschönem, fast magischem Licht fest. 

In der spanischen Stadt Bunol findet ebenfalls im August La Tomatina statt. Das einwöchige Fest mit viel Musik, Essen und Feuerwerken ist vor allem berühmt als die weltgrößte Essensschlacht.

Über 40.000 Kilo Tomaten werden mit LKWs in die Stadt gebracht. Dann werden ungefähr 30.000 Menschen auf die Tomaten losgelassen. Die überreifen Früchte werden solange umhergeworfen, bis die Straßen und auch die Menschen selbst komplett damit bedeckt sind. Wie man sich vorstellen kann, ist das ein ziemliches Spektakel. Das fest hat seinen Ursprung im Jahre 1944, als bei einem traditionellen Festival der Stadt eine Auseinandersetzung zwischen Feierenden in einer Gemüseschlacht endete. 

Im Vergleich zu anderen spanischen Festivals, die zu Ehren der Heiligen und Heiligenfiguren stattfinden, wird La Tomatina einfach nur aus Spaß gefeiert. Der Tag bietet Gelegenheit für tolle Fotos, wobei erfahrene Fotografen ihre Kameras mit Plastikhüllen vor den umherfliegenden Tomaten schützen.

Wenn Sie in naher Zukunft keine Reise nach Spanien, London, Schottland oder Indien planen, gibt es sicher auch in Ihrer Nähe ein Musikfestival oder eine andere Veranstaltung, wo Sie Ihre Kamera einsetzen können. Lassen Sie sich inspirieren und halten Sie das Geschehen fest. Besuchen Sie die Bildergalerie, und teilen Sie Ihre Lieblings-Festivalfotos und -erfahrungen.