Lernprogramm: Jahreszeitliche Fotografien mit Pfiff

Vertrautes einmal anders

Die Festtage stehen vor der Tür, und es ist an der Zeit, die dazugehörigen Fotos zu planen. Doch anstatt die gleichen Bilder wie jedes Jahr zu machen, fangen Sie die Festtagsstimmung dieses Jahr doch einmal auf eine andere Art ein.

Dieses Lernprogramm geht auf Folgendes ein:
• Nachtleben
• Bewegungsaufnahmen
• Nachthimmel
• Unscharfe Bilder
• Nahaufnahmen
• Fotostudio

Wenn Sie mehr über jahreszeitliche Porträtaufnahmen erfahren möchten, klicken Sie hier, um unser Lernprogramm zu dem Thema aufzurufen.

Picture_Tutorial_img1_DSC

London Eye, You Connect member Aurélien Guichard, Canon EOS 5D Mark II.

Nachtleben
Farbenfrohe Beleuchtungen beleben derzeit zahlreiche Innenstädte. Die letzte Stunde vor dem Sonnenuntergang eignet sich gut für Aufnahmen – die Beleuchtung ist schon an, aber der Himmel bietet immer noch ein wenig Licht.

Die Belichtung hängt von der Helligkeit der Beleuchtung ab. Große Flächen mit dunklem Himmel im Bild können das Messsystem Ihrer Kamera in die Irre und somit zu einer Überbelichtung führen. Nehmen Sie ein Foto auf, und prüfen Sie es auf dem LCD-Bildschirm Ihrer Kamera. Passen Sie, falls erforderlich, die Einstellung der Belichtungskorrektur an. Schalten Sie Ihre Kamera in den manuellen Modus, sofern verfügbar, und testen Sie die Belichtung mit einer Verschlusszeit von 1/4 Sekunde bei 1:8 mit ISO 400. Prüfen Sie dann das Ergebnis, und nehmen Sie gegebenenfalls Änderungen vor.

Einige Straßenszenen benötigen eine Belichtungszeit von mehreren Sekunden, insbesondere wenn Sie eine kleine Blende verwenden wollen, um auch auf entfernte Bereiche scharfzustellen. Idealerweise sollte die Kamera zur Stabilisierung auf einem Stativ montiert sein. Alternativ können Sie auch mit dem Oberteil eines Papierkorbs oder einem Geländer improvisieren, um für eine feste Unterlage zu sorgen.

Wenn sich die Beleuchtung an einer Straße entlang oder zu beiden Seiten einer Straße erstreckt, ist der beste Blickwinkel häufig die Straßenmitte. Dadurch erweckt man auch eine sehr perspektivische Stimmung. Machen Sie Ihre Aufnahmen wenn möglich nach einem Regenguss. Auf der nassen Straße spiegelt sich das Licht von der Beleuchtung, wodurch Ihre Fotos noch interessanter und aussagekräftiger werden.

1   2  3  4

spacer
					image
Weitere Lernprogramme
Jahreszeitliches Wetter
Perfekte Porträts
Entdecken Sie Ihre Kamera
Fotografieren im Sommerlicht
Bildkomposition
Filmen