DSLR Kameras

Canon EOS 5D Mark IV Technische Daten

Betriebsumgebung
ca. 0 – 40 °C, max. 85 % rel. Luftfeuchtigkeit
Maße (B x H x T)
ca. 150,7 x 116,4 x 75,9 mm
Gewicht (nur Gehäuse)
ca. 800 g
Canon Camera
Canon Camera
Canon Camera
Canon Camera

Technische Daten

  • 30,4 MP CMOS

  • Dual Pixel RAW

  • Dual Pixel CMOS AF

  • 7 Bilder pro Sekunde

  • 150.000-Pixel-Belichtungsmesssensor

  • GPS

  • WLAN mit NFC

  • EOS Movie 4K + Full-HD

Technische Spezifikationen im Detail

Image Sensor

  • Type
    CMOS-Sensor (36 x 24 mm)
  • Pixel effektiv
    ca. 30,4 Megapixel
  • Pixel gesamt
    ca. 31,7 Megapixel
  • Seitenverhältnis
    3:2
  • Tiefpassfilter
    integriert, feststehend
  • Sensorreinigung
    EOS Integrated Cleaning System
  • Farbfilter
    RGB-Primärfarben

Bild

  • Type
    DIGIC 6+

Objektiv

  • Objektivanschluss
    EF Objektive (ausgenommen EF-S und EF-M Objektive)
  • Brennweite
    abhängig vom EF Objektiv; kein Brennweitenumrechnungsfaktor da Vollformatsensor

Scharfstellung

  • Type
    TTL-CT-SIR, Erkennung der Phasendifferenzen per speziellem AF CMOS-Sensor
  • AF-System/-Messfelder
    61 AF-Messfelder / davon 41 Kreuzsensoren inkl. 5 Dual-Kreuzsensoren (1:2,8) und 61 AF-Messfelder / davon 21 Kreuzsensoren bei 1:8 1
    Die Anzahl der Kreuzsensoren ist abhängig vom Objektiv.
  • AF-Arbeitsbereich
    LW -3 bis 18 (bei 23 °C und ISO 100)
  • AF-Funktionen
    One-Shot
    AI Focus
    AI Servo AF
  • AF-Messfeldwahl
    automatische Auswahl: Alle 61 AF-Felder (abhängig von der EOS iTR AF Einstellung)
    manuell: Einzelfeld-AF (wählbare Felder: 61, 15, 9 oder nur Kreuzsensoren)
    manuell: Einzelfeld-AF
    manuell: AF-Messfelderweiterung 4 Felder (oben, unten, links, rechts)
    manuell: AF-Messfelderweiterung umliegende 8 Felder
    manuell: Zonen-AF (alle AF-Felder sind in 9 Zonen aufgeteilt)
    manuell: Zonen-AF: große Zone (alle AF-Felder sind in 3 Zonen aufgeteilt)
    AF-Messfelder lassen sich für Hochformat- und Querformataufnahmen unterschiedlich auswählen
  • AF-Messfeldanzeige
    Einblendung im Sucher und in Schnelleinstellungsbildschirm
  • AF-Messwertspeicherung
    durch Drücken des Auslösers bis zur Hälfte oder der AF-ON Taste im Modus One-Shot AF. Mit auf AF-Stopp oder AI-Servo konfigurierter Taste
  • AF-Hilfslicht
    über ein spezielles Speedlite (optional erhältlich)
  • Manuelle Scharfstellung
    über Objektiv einstellbar
  • AF-Feinabstimmung
    manuell: ± 20 Schritte (Weit- und Tele-Einstellung für Zoomobjektive)
    Abstimmung bei allen Objektiven um denselben Wert
    individuelle Abstimmung für bis zu 40 Objektive
    Speicherung der Abstimmungen für jedes Objektiv nach Seriennummer

Belichtungsregelung

  • Messverfahren
    ca. 150.000 Pixel RGB+IR Messsensor; 252-Zonen-Messsystem. EOS iTS (Intelligent Subject Analysis System)
    (1) Mehrfeldmessung (mit beliebigem AF-Messfeld verknüpfbar)
    (2) Selektivmessung in Suchermitte (ca. 6,1 % des Bildfeldes)
    (3) Spotmessung: zentrale Spotmessung (ca. 1,3 % des Bildfeldes)
    AF-verknüpfte Spotmessung nicht verfügbar
    (4) Mittenbetonte Integralmessung
  • Helligkeits-Messbereich
    LW 0 - 20 (bei 23 °C, ISO100, mit Mehrfeldmessung)
  • AE-Speicherung
    automatisch: in One-Shot AF mit Mehrfeldmessung nach Abschluss der Entfernungseinstellung.
    manuell: über die AE Lock-Taste in den Modi P, Tv und Av
  • Belichtungskorrektur
    ±5 Blenden in halben oder Drittelstufen (kombinierbar mit AEB)
  • Belichtungsreihen (AEB)
    ± 3 LW in halben oder Drittelstufen
  • Anti-Flacker-Aufnahmen
    ja, Flacker-Erkennung bei einer Frequenz von 100 Hz oder 120 Hz. Dabei kann die maximale Geschwindigkeit für Reihenaufnahmen abnehmen.
  • ISO-Empfindlichkeit
    Auto 100-32.000 (in Drittelstufen oder ganzen Stufen)
    ISO kann erweitert werden auf L: 50, H1: 51.200, H2: 102.4002

Verschluss

  • Type
    elektronisch gesteuerter Schlitzverschluss
  • Verschlusszeiten
    30-1/8.000 s (halbe oder Drittelstufen), Langzeitbelichtung (B) (gesamter Verschlusszeitenbereich; tatsächlich verfügbarer Bereich hängt vom jeweiligen Aufnahmemodus ab)
  • Auslöser
    elektromagnetischer Softauslöser

Weißabgleich

  • Type
    automatischer Weißabgleich über Bildsensor
  • Einstellungen
    Automatischer Weißabgleich (Priorität Umgebung/Priorität Weiß), Tageslicht, Schatten, Bewölkt, Kunstlicht, Weißes Leuchtstofflicht, Blitz, Custom, Farbtemperatur
    Weißabgleichkorrektur:
    1. Blau/Bernstein ± 9
    2. Magenta/Grün ± 9
  • Custom Weißabgleich
    ja, 1 Einstellung kann gespeichert werden
  • Weißabgleichreihen
    ±3 Stufen in ganzen Stufen
    3, 2, 5 oder 7 Aufnahmen pro Auslösung.
    Methode Blau/Bernstein oder Magenta/Grün

Sucher

  • Type
    Dachkantprisma
  • Bildfeldabdeckung (vertikal/horizontal)
    ca. 100 %
  • Vergrößerung
    ca. 0,71fach 3
  • Austrittspupille
    ca. 21 mm (ab Okularmitte)
  • Dioptrienausgleich
    -3 bis +1 m-1 (Dioptrien)
  • Mattscheibe
    feststehend mit Informationen auf der lichtdurchlässigen LCD-Mattscheibe
  • Spiegel
    teilverspiegelter Schnellrücklaufspiegel
  • Sucheranzeige
    AF-Daten: Einzelfeld-/Spot-AF, AF-Felder, AF-Bereich, AF-Status, Schärfeindikator, AF-Modus, AF-Bereich-Auswahlmodus, AF-Speicherung
    Belichtungsdaten: Verschlusszeit, Blende, ISO-Empfindlichkeit (wird immer angezeigt), AE-Speicherung, Belichtungskorrektur, Blitzbelichtung, Spot-Messfeld, Fehlbelichtungswarnung, AEB-Messmethode, Aufnahmemodus
    Blitzdaten: Blitzbereitschaft, FP-Kurzzeitsynchronisation, FE-Blitzspeicherung, Blitzbelichtungskorrektur, Rote-Augen-Reduzierung
    Bilddaten: Karteninformationen, Pufferspeicher (zweistellige Anzeige), Tonwertpriorität (D+), JPEG-/RAW-Anzeige, Dual Pixel RAW, Digital Lens Optrimizer.
    Bildkompositionsdaten: Gitternetz, elektronische Wasserwaage
    Sonstige Informationen: Akkuinformationen, Warnsymbol, Flacker-Erkennung, Betriebsart, Weißabgleich
  • Schärfentiefe-Kontrolle
    ja, über Schärfentiefe-Kontrolle-Taste
  • Okularverschluss
    ja, mit Riemenbefestigung

LC-Display

  • Type
    8,10 cm (3,2 Zoll) Clear View LCD II mit ca. 1.620.000 Bildpunkten
  • Bildfeldabdeckung
    ca. 100 %
  • Betrachtungswinkel (horizontal/vertikal)
    ca. 170° vertikal und horizontal
  • Beschichtung
    Anti-Reflexion und Anti-Schmutz; Verwendung von gehärtetem Glas
  • Helligkeitsanpassung
    manuell: einstellbar in 7 Stufen
    Farbton-Anpassung: 4 Einstellungen
  • Touchscreen-Bedienung
    kapazitiv mit Menüfunktionen, Einstellung zur Steuerung, Wiedergabe und Vergrößerung AF-Messfeldauswahl im Live View und Movie Modus, Touch-Auslöser ist im Live View Modus bei Fotoaufnahmen möglich
  • Display-Optionen
    (1) Schnelleinstellungsbildschirm
    (2) Kameraeinstellungen
    (3) elektronische 3D-Wasserwaage
    (4) Custom Schnelleinstellungsbildschirm

Externe Blitzgeräte

  • Modi
    E-TTL II Blitzautomatik, manueller Blitz
  • Blitzsynchronzeit
    1/200 Sek.
  • Blitzbelichtungskorrektur
    ± 3 Blenden in in Drittelstufen mit Speedlite EX Blitzgeräten
  • Blitzbelichtungsreihen
    ja, über kompatiblen externen Blitz
  • Blitzbelichtungsspeicherung
    ja
  • Synchronisation auf den zweiten Verschlussvorhang
    ja
  • Blitzschuh/Kabelkontakt
    ja/ja
  • Kompatibilität mit externen Blitzgeräten
    E-TTL II mit entsprechenden Canon EX Speedlites, Unterstützung für kabelloses Canon EX Multi-Flash-System
  • Steuerung externer Blitzgeräte
    über Kameramenü

Aufnahme

  • Modi
    Automatische Motiverkennung, Programmautomatik, Blendenautomatik, Zeitautomatik, Manuell (Fotos und Videos), Langzeitbelichtung (B), Custom (3 Einstellungen)
  • Bildstile
    Automatik, Standard, Porträt, Landschaft, Feindetail, Neutral, Natürlich, Monochrom, Benutzerdefiniert (3 Einstellungen)
  • Farbraum
    sRGB und Adobe RGB
  • Bildbearbeitung
    Tonwert Priorität
    Automatische Belichtungsoptimierung (4 Einstellungen)
    Rauschreduzierung bei Langzeitbelichtung
    Rauschreduzierung bei Aufnahmen mit hoher ISO-Empfindlichkeit (4 Einstellungen)
    Objektivkorrektur4:
    - Korrektur von Objektiv-Vignettierung, Aberrationskorrektur (während/nach Fotoaufnahmen, nur bei Videoaufnahmen)
    - Verzeichnungskorrektur, Digital Lens Optimizer (während und nach der Fotoaufnahme)
    Größenanpassung in M, S1, S2 oder S35
    Zuschnitt: JPEG-Aufnahmen können kameraintern zugeschnitten werden (Seitenverhältnis 3:2, 4:3, 16:9 oder 1:1)
    - 45 Zuschnittgrößen wählbar, von 11% bis 95 % (diagonal)
    - Umschaltung zwischen Zuschnitt im Hoch- und Querformat
    - Der Zuschnittrahmen lässt sich über den Touchscreen verlagern
    RAW-Bildverarbeitung 6
    Mehrfachbelichtung
  • Betriebsart
    Einzelbild, Reihenaufnahmen schnell, Reihenaufnahmen langsam, Leise Einzelbildaufnahme, Leise Reihenaufnahmen, Selbstauslöser (2 Sek. + Fernauslöser, 10 Sek. + Fernauslöser)
  • Reihenaufnahmen
    max. ca. 7 B/s mit voller AF / AE Nachführung, die Geschwindigkeit wird für eine unbegrenzte Anzahl JPEGs oder 21 RAWs beibehalten 789
    max. 4,3 B/s im Live View Modus mit AF-Nachführung
  • Intervall-Timer
    ja, Anzahl der Aufnahmen von 1-99 oder unbegrenzt wählbar (wählbare Intervall-Zeiten - 1 Sek. bis 99 Std. 59 Min. 59 Sek.). Timer für Langzeitbelichtung verfügbar (wählbare Zeiten - 1 Sek. bis 99 Std. 59 Min. 59 Sek.)

Live-View-Modus

  • Type
    elektronischer Sucher über Bildsensor
  • Bildfeldabdeckung
    ca. 100 % (horizontal und vertikal)
  • Bildrate
    29,97 B/s (kann bei aktiver Fokussierung verlangsamt werden)
  • Scharfstellung
    manuell: 5fache oder 10fache Lupenfunktion im gesamten Displaybereich
    Autofokus: Dual Pixel CMOS AF (Gesichtserkennung- und Nachführ-AF, FlexiZone-Single, FlexiZone - Multi), mit allen EF Objektiven und Touch-Auslöser verfügbar
  • Metering
    Mehrfeldmessung in Echtzeit über den Bildsensor (315 Zonen)
    Selektivmessung (ca. 6,3 % der Livebildansicht)
    Spotmessung (ca. 2,7 % der Livebildansicht)
    Mittenbetonte Integralmessung
    aktive Messung kann geändert werden
  • Display-Optionen
    4 Stufen über die INFO.- Taste wählbar: keine Informationen, Basis-Aufnahmeinformationen, erweiterte Aufnahmeinformationen mit Histogramm
    Der Status der Mehrfachbelichtung ist auch im Modus Mehrfachbelichtung verfügbar

Dateitypen – Fotos

  • Fotos
    JPEG: 3 Kompressionsoptionen
    RAW: RAW, M-RAW, S-RAW und Dual Pixel RAW (14 Bit, Canon original RAW 2nd Edition)
    Exif 2.30 und DCF-Format 2.0 kompatibel
    Digital Print Order Format [DPOF] Version 1.1 kompatibel
  • Gleichzeitige Aufnahmen in RAW und JPEG
    ja, beliebige Kombination aus RAW + JPEG, unterschiedliche Formate auf unterschiedliche Speicherkarten, inkl. Dual Pixel RAW +JPEG
  • Bildgröße
    JPEG:
    3:2 Seitenverhältnis (L) 6.720 x 4.480, (M1) 4.464 x 2.976, (S1) 3.360 x 2.240 , (S2) 1.696 x 1.280, (S3) 640 x 480
    4:3 Seitenverhältnis (L) 5.952 x 4.480, (M1) 3.968 x 2.976, (S1) 2.976 x 2.240 , (S2) 1.920 x 1.280, (S3) 720 x 480
    16:9 Seitenverhältnis (L) 6.720 x 3.776, (M1) 4.464 x 2.512, (S1) 3.360 x 1.888 , (S2) 1.920 x 1.080, (S3) 720 x 408
    1:1 Seitenverhältnis (L) 4.480 x 4.480, (M1) 2.976 x 2.976, (S1) 2.240 x 2.240 , (S2) 1.280 x 1.280, (S3) 480 x 480
    RAW:
    (RAW) 6.720 x 4.480, (M-RAW) 5.040 x 3.360, (S-RAW) 3.360 x 2.240
  • Ordner
    neue Ordner können manuell erstellt und ausgewählt werden
  • Dateinummerierung
    (1) fortlaufend
    (2) automatische Rückstellung
    (3) manuelle Rückstellung

EOS Movie

  • Videoformat
    MOV Video: 4K (17:9) 4.096 x 2.160 – Motion JPEG (nur interne Aufzeichnung))10, Full-HD – MPEG4 AVC / H.264 variable (durchschnittl.) Bitrate; Audio: Linear PCM
    MP4 Video: Full-HD (16:9) 1.920 x 1.080 – MPEG4 AVC/H.264, Audio: AAC
  • Video-Bildformate
    4K (17:9) 4.096 x 2.160 (29,97, 25, 24, 23,98 B/s) Motion JPEG
    Full-HD (16:9) 1.920 x 1.080 (59,94, 50, 29,97, 25, 23,98 B/s) Intra oder Inter Frame
    Full-HD (16:9) 1.920 x 1.080 HDR ( 29,97, 25 B/s) Inter Frame
    Full-HD (16:9) 1.920 x 1.080 (29,97, 25 B/s) Inter Frame Lite
    HD (16:9) 1.280 x 720 (119,9, 100 B/s) Intra Frame
  • Farbsampling (interne Aufzeichnung)
    4K – YCbCr4:2:2 (8 Bit)
    Full-HD/HS – YCbCr4:2:0 (8 Bit)
  • Videolänge
    4K und Full-HD – maximal 29 Min. 59 Sek. (ausgenommen High Frame Rate Movie). Kein 4 GB Dateilimit mit exFAT CF-Speicherkarte
  • High Frame Rate Movie
    MOV Video: HD – 1.280 x 720 bei 100 B/s oder 119,9 B/s
    Aufgenommen als Zeitlupe mit 1/4 Geschwindigkeit
    Maximale Aufnahmezeit für Einzelszenen: bis zu 7 Min. 29 Sek.
  • 4K-Einzelbildextraktion
    Möglichkeit zur Extrahierung von 8,8 Megapixel JPEG-Einzelbildern aus 4K-Videos
  • Bitrate / Mbps
    MOV:
    4K (29,97p/25,00p/24,00p/23,98p): ca. 500 Mbps
    Full-HD (59,94p/50,00p)/ALL-I: ca. 180 Mbps
    Full-HD (59,94p/50,00p)/IPB ca. 60 Mbps
    Full-HD (29,97p/25,00p/24,00p/23,98p)/ALL-I: ca. 90 Mbps
    Full-HD (29,97p/25,00p/24,00p/23,98p)/IPB (Standard): ca. 30 Mbps
    HD (119,9p/100,0p)/ALL-I: ca. 160 Mbps
    MP4:
    Full-HD (59,94p/50,00p)/IPB (Standard): ca. 60 Mbps
    Full-HD (29,97p/25,00p/24,00p/23,98p)/IPB (Standard): ca. 30 Mbps
    Full-HD (29,97p/25,00p)/IPB (Light): ca. 12 Mbps
  • Mikrofon
    Internes Mono-Mikrofon (48 Khz, 16 Bit x 2 Kanäle)
  • HDMI-Display
    nur externer Monitor, externer Monitor ohne Darstellung der Aufnahmeinformationen oder gleichzeitige Darstellung auf externem Monitor und auf der Kamera
  • HDMI-Ausgang
    nur Full-HD-Aufnahmen, unkomprimiert YCbCr 4:2:2, 8 Bit, Tonausgang über HDMI ist ebenfalls möglich
  • Scharfstellung
    Dual Pixel CMOS AF mit Gesichtserkennung und Nachfüh-AF, Movie Servo AF
    Manuelle Scharfstellung
  • ISO
    4K – Auto: 100-12.800, H: 25.600, H: 32.000, H1: 51.200, H2: 102.400,
    Full-HD / HD - Auto: 100-25.600, H: 32.000, H1: 51.200, H2:102.400

Integriertes GPS

  • Geotag-Informationen
    Längengrad, Breitengrad, Höhe, UTZ Weltzeit
  • Modi zur Positionsfeststellung
    Modus 1: Die Kamera empfängt regelmäßig GPS-Signale wenn sie ausgeschaltet ist
    Modus 2: GPS ist bei ausgeschalteter Kamera deaktiviert
  • Positionsgenauigkeit
    innerhalb ca. 30 m/98.4 ft (bei einem starken GPS-Satellitensignal an einem klaren Tag ohne störende Umgebungseinflüsse)
  • Kompatible Satelliten-Navigationssysteme
    • GPS Satelliten (USA) 
    • GLONASS Satelliten (Russland) 
    • Quasi-Zenith Satellite Michibiki (Japan)
  • Logfile-Format
    NMEA Format. Basierend auf einem Logfile pro Tag
  • Logfile-Einsatz
    Übertragen der Daten auf eine Speicherkarte und kopieren der Daten auf einen Computer
    Mit der Map Utility können die Logfiles den Bilddaten zugeordnet werden
  • Digitalkompass

Sonstige Funktionen

  • Benutzerdefinierte Funktionen
    17 Individualfunktionen mit 46 Einstellungen
  • Metadaten-Tag
    Copyright-Informationen (Option kann in der Kamera eingestellt werden)
    Bildbewertung (0-5 Sterne)
    IPTC Daten (über EOS Utility registriert)
    Bildübertragung mit Titel (Der Titel muss mit EOS Utility registriert sein)
  • LC-Panel/-Beleuchtung
    ja/ja
  • Staub-/Spritzwasserschutz
    ja
  • Tonmemo:
    Ja, über ein kostenpflichtiges Update – Bis zu 30 Sek. pro Bild – 48 kHz/16 Bit oder 8 kHz/8 Bit
  • Intelligenter Orientierungssensor
    ja
  • Lupenfunktion bei Wiedergabe
    1,5fach - 10fach in 15 Stufen
  • Wiedergabeformate
    (1) Einzelbild
    (2) Einzelbild mit Aufnahmedaten (2 Stufen)
    Basis-Aufnahmeinformationen (Belichtungszeit, Blende, ISO und Bildqualität)
    Detailleiter Aufnahmeinformationen (Belichtungszeit, Blende, ISO, Messbild, Qualität und Dateigröße), Objektiv-Informationen, Helligkeit und RGB-Histogramm, Weißabgleich, Bildstil, Farbraum und Rauschreduzierung, Objektivkorrektur, GPS-Informationen
    (3) 4 Miniaturbilder
    (4) 9 Miniaturbilder
    (5) 36 Miniaturbilder
    (6) 100 Miniaturbilder
    (7) Bildsprung (1, 10, 100 Bilder, nach Datum, nach Ordner, nur Videos, nur Fotos, geschützte Aufnahmen, nach Bewertung)
    (8) Video-Bearbeitung
    (9) RAW-Verarbeitung
    (10) Bewertung
  • Diaschau
    Bildauswahl: alle Bilder, nach Datum, nach Ordner, Videos, Fotos, geschützte Aufnahmen, nach Bewertung
    Wiedergabeintervalle: 1/2/3/5/10 oder 20 Sekunden
    Wiederholung: Ein/Aus
  • Histogramm-Anzeige
    Helligkeit: ja
    RGB: ja
  • Überbelichtungswarnung
    ja
  • Bild löschen
    Einzelbild, Ausgewählte Bilder, Ordner, Speicherkarte
  • Bilder löschen/schützen
    Löschschutz für Einzelbild, Ordner oder Speicherkarte
  • Selbstauslöser
    2 oder 10 Sekunden Vorlaufzeit
  • Menüsprachen
    25
    Englisch, Deutsch, Französisch, Niederländisch, Dänisch, Portugiesisch, Finnisch, Italienisch, Norwegisch, Schwedisch, Spanisch, Griechisch, Russisch, Polnisch, Tschechisch, Ungarisch, Rumänisch, Ukrainisch, Türkisch, Arabisch, Thailändisch, Chinesisch (vereinfacht), Chinesisch (Standard), Koreanisch und Japanisch
  • Firmware-Aktualisierung
    Aktualisierung durch Nutzer möglich(Kamera, Objektiv, WFT, externes Speedlite)

Schnittstellen

  • Computer
    SuperSpeed USB 3,0
  • WLAN
    WLAN (IEEE802.11b/g/n), (nur 2,4 GHz), mit Dynamic NFC Unterstützung11 Unterstützte Funktionen – FTP/FTPS, EOS Utility, SmartPhone, Web-Upload, kabelloser Druck
  • Sonstiges
    HDMI-Ministecker Ausgang (Typ C, HDMI-CEC kompatibel), Eingang externes Mikrofon / Eingang (Miniklinke Stereo), Kopfhöreranschluss (Miniklinke Stereo), N3-Schnittstelle (Fernauslöser)

Direktdruck

  • PictBridge
    ja (nur über WLAN)

Speicherung

  • Type
    1x CompactFlash Typ I (UDMA 7 kompatibel) (nicht kompatibel mit Typ II und Microdrive)
    1x SD/SDHC/SDXC und UHS-I

Unterstützte Betriebssysteme

  • PC und Mac OS
    Windows 7 (außer Starter Edition), Windows 8 und Windows 10
    OS X v10.7-10.11

Software

  • Bildbearbeitung
    Digital Photo Professional 4.5 oder höher (RAW-Bildverarbeitung)
  • Sonstiges
    EOS Utility 3.5 oder höher (inkl. Remote Capture ), Picture Style Editor, Map Utility, EOS Lens Registration Tool, EOS Web Service Registration Tool, Canon Camera Connect App (iOS/ Android)

Stromversorgung

  • Akkus
    Lithium-Ionen-Akku LP-E6N (im Lieferumfang) / LP-E6
  • Akkureichweite
    ca. 900 Aufnahmen (bei 23°C)12
    ca. 850 Aufnahmen (bei 0°C)
  • Akkustandsanzeige
    6 Stufen + Prozentwert
  • Stromsparmodus
    automatische Abschaltung nach 1, 2, 4, 8, 15 oder 30 Minuten
  • Stromversorgung und Akkuladegeräte
    Akkuladegerät LC-E6E (im Lieferumfang), Akkuladegerät LC-E6, Netzadapter AC-E6N und Gleichstromkuppler DR-E6, Netzadapter-Kit ACK-E6N/ACK-E6, Auto-Akkuladegerät CBC-E6

Zubehör

  • Sucher
    Augenmuschel Eg, Augenkorrekturlinse der Eg-Serie mit Gummirahmen Eg, Antibeschlag-Okular Eg, Winkelsucher C
  • Wireless File Transmitter
    Wireless File Transmitter WFT-E7B
  • Objektive
    alle EF Objektive (ausgenommen EF-S und EF-M Objektive)
  • Externe Blitzgeräte
    Canon Speedlites (90EX, 220EX, 270EX, 270EX II, 320EX, 380EX, 420EX, 430EX, 430EX II, 430EX III 550EX, 580EX, 580EX II, 600EX, 600EX-RT, 600EX-II-RT, Macro-Ring-Lite MR-14EX, Macro Ring Lite MR-14EX II, Macro Twin Lite MT-24EX, Speedlite Transmitter ST-E2, Speedlite Transmitter ST-E3-RT)
  • Fernauslöser
    Fernauslöser mit N3-Kontakt, Fernauslöser LC-5 und Speedlite 600EX-II-RT
  • Sonstiges
    Akkugriff BG-E20, Handschlaufe E2, Connect Station CS100

Wenn nicht anders angegeben, basieren alle Angaben auf Canon Prüf- und Messnormen.

Änderungen der technischen Daten vorbehalten.

  1. Die Anzahl der verfügbaren AF-Felder, Kreuzsensoren und Dual-Kreuzsensoren ist abhängig vom Objektiv.
  2. Empfohlener Belichtungsindex
  3. Mit 50-mm-Objektiv bei Unendlichstellung, -1m-1 dpt
  4. Nicht verfügbar bei M-RAW und S-RAW
  5. Einzelbildextraktionen aus 4K-Videos und Aufnahmen im Qualität S3 können nicht verändert werden.
  6. RAW-Bildbearbeitung bei Bildwiedergabe nur mit RAW und Dual Pixel RAW
  7. Auflösung Large / Fine
  8. Basierend auf den Canon Testverfahren, JPEG, ISO 100, Standard Bildstil. Maximale B/s und Pufferkapazität können je nach Kamerakonfiguration, Lichtverhältnissen, Motiv, Marke und Kapazität der Speicherkarte, Aufnahmequalität, ISO-Empfindlichkeit, Betriebsart, Custom-Funktionen, etc. geringer ausfallen.
  9. Angegebene Werte bei Verwendung einer UDMA 7 Compact Flash Speicherkarte
  10. Mindestschreibgeschwindigkeit für die 4K 30p Aufzeichnung: CF UDMA 7 – 100 MB/Sek., SD UHS-1 – 90 MB/Sek. oder mehr
  11. Die Verwendung von WLAN (Wi-Fi) kann in bestimmten Ländern oder Regionen eingeschränkt sein.
  12. Aufnahmen über den Sucher. Basierend auf CIPA-Testrichtlinien und bei Verwendung des im Lieferumfang der Kamera enthaltenen Akkus, sofern nicht anders angegeben.