Recycling

Patronen-Recyclingprogramm von Canon

Wussten Sie schon, dass Canon 1990 als erstes Unternehmen ein Toner-Cartridge-Recyclingprogramm ins Leben gerufen hat?
Canon Camera

Patronen-Recyclingprogramm von Canon

Info

Das Toner-Cartridge- und Tintenpatronen-Recyclingprogramm von Canon bietet Ihnen eine kostenlose, einfache und umweltfreundliche Methode für das Recyceln Ihrer leeren Canon Toner-Cartridges und Tintenpatronen an.


Canon engagiert sich für ein Recycling ohne Deponieabfälle. Alle Teile von jeder zurückgegebenen Patrone oder Cartridge werden wieder verwendet oder recycelt – sei es als Komponente für neue Produkte, als Rohstoff für andere Industriezweige oder als Ersatz für fossile Brennstoffe. Kein einziges Teil landet auf einer Mülldeponie.

Toner-Cartridge und Tintenpatronen-Recyclingprogramm von Canon

Recyceln Sie Ihre Tintenpatronen und Toner-Cartridges

Wir bieten ein kostenloses Recycling-Programm für Original-Toner-Cartridges und Tintenpatronen von Canon an.

LERNEN

Wie werden die Cartridges und Patronen recycelt?

Sobald die Toner-Cartridges im Canon Recyclingzentrum eintreffen, durchlaufen sie einen umfassenden Recyclingprozess, bei dem wiederverwendbare Teile zurückgewonnen und Teile, die für die Wiederverwendung im Produktionsprozess ungeeignet sind, recycelt werden.
Canon Camera

BISHERIGE GESCHICHTE

Fakten & Zahlen

Canon Camera

FAKTEN & ZAHLEN

Mehr als 435.000 Tonnen CO2-Emissionen eingespart

Zwischen 1990 und 2020 hat Canon weltweit mehr als 435.000 Tonnen Cartridges gesammelt und recycelt.

FAKTEN & ZAHLEN

Recycling von Tintenpatronen ist in 35 Ländern möglich

Zwischen 1996 und 2020 hat Canon mehr als 2.510 Tonnen gebrauchter Tintenpatronen gesammelt und recycelt und ist damit in 35 Ländern und Regionen weltweit tätig.

Canon Camera
Canon Camera

FAKTEN & ZAHLEN

Reduzierung der Abhängigkeit von Rohstoffen

Durch Wiedergewinnung, Wiederverwendung und Recycling von Teilen aus verwendeten Toner-Cartridges konnte Canon seine Abhängigkeit von neuen Rohstoffen zwischen 1990 und 2020 um mehr als 306.000 Tonnen verringern.

PREISE UND AUSZEICHNUNGEN

Wir fühlen uns geehrt, dass unsere Arbeit mit den folgenden Auszeichnungen anerkannt wurde:

  • 2021

    Better Society Award Shortlister Auszeichnung

    Der wichtigste britische Nachhaltigkeitspreis würdigt herausragende Leistungen im gesamten Spektrum der grünen Wirtschaft.

  • 2021

    EcoVadis Gold

    Die EcoVadis Einstufung prüft Unternehmen in einer Reihe von Bereichen, die für die Erreichung nachhaltiger Ziele von zentraler Bedeutung sind, darunter Umwelt, Arbeits- und Menschenrechte, Ethik und Auswirkungen einer nachhaltigen Beschaffung.

  • 2021

    Finalist beim Business Green Leaders CE Award

    Business Green Leaders CE zeichnet Unternehmen aus, die grüne Geschäftsprinzipien und saubere Technologien in den Mainstream bringen.

  • 2019

    Edie CE – Finalist

    Die Edie Sustainability Leaders Awards sind die größten und renommiertesten Nachhaltigkeitspreise Großbritanniens und würdigen herausragende Leistungen im gesamten Spektrum der grünen Wirtschaft.

Die Geschichte des Canon Recycling-Programms

Die Geschichte des Cartridge- und Patronen-Recycling

  • trees

    1982-1992

    Das weltweit erste Recycling-Programm

    1982 stellt Canon die weltweit ersten Kopierer mit All-in-One-Cartridge vor. Acht Jahre später, im Jahr 1990, startet Canon sein Patronen-Recycling Programm in den USA, Japan und Deutschland. 1992 beginnt Canon mit seinem geschlossenen Kreislaufsystem zur Wiederaufbereitung von Kunststoff und gewinnt den Hauptpreis bei den Global Environmental Awards (Auszeichnung für Umweltschutzmaßnahmen).

  • 1997-2002

    Ausbau des Recyclingprogramms

    Im Jahr 1997 beginnt Canon mit dem Recycling von Patronen in der Bretagne und 2 Jahre später wird das Programm in drei weiteren europäischen Ländern eingeführt. Im Jahr 2002 kommen nochmals 10 weitere Länder in Europa dazu.

  • 2003-2009

    Erweiterung der Rückgabeoptionen für Cartridges

    Im Jahr 2003 wird das Ziel von Canon erreicht, dass keine Patronen mehr auf Mülldeponien landen. 2008 wird das Programm auf 12 Länder ausgedehnt and ein webbasierter Rückgabeprozess für Patronen eingeführt. Im selben Jahr erreicht das Sammelvolumen erstmals die Marke von 200.000 Tonnen. Im folgenden Jahr 2009 starten Finnland und Schweden ihr Massenrecycling von Tonerpatronen.

  • 2011-2013

    Insgesamt wurden 300.000 Tonnen an Cartridges zurückgegeben

    Im Jahr 2011 steigt die Zahl der europäischen Länder, in denen das Canon Recycling Programm angeboten wird, auf 18. Im nächsten Jahr, 2012, erreicht die Menge an weltweit gesammelten Toner-Cartridges 300.000 Tonnen. Im Jahr 2013 wird bei Canon Bretagne ein völlig neues Material-Recycling vorgestellt.