How to use your Canon camera as webcam!

CANON STREAMING-KITS

So nutzt du deine Canon Kamera als Webcam!

Mit unseren Videokonferenz- und Live-Streaming-Kits ist es jetzt so einfach wie nie zuvor, mit Familie, Freunden und Kollegen in Kontakt zu bleiben. Ganz gleich, ob du an professionellen Video-Meetings mit Kunden teilnimmst oder Gaming-Sessions mit deinen Freunden streamst – unsere hochwertigen USB-Videokonferenz-Kits lassen dich nie im Stich.

USB-Streaming-Kits

Unsere USB-Videokonferenz-Kits sind für ausgewählte EOS und PowerShot Kameras verfügbar. Damit du dich aber noch entspannter zurücklehnen kannst, haben wir spezielle Videokonferenz-Kits mit allem was du brauchst für dich zusammengestellt.

Folge einfach den nachfolgenden simplen Schrittanweisungen, um deine USB-Streaming-Kits einzurichten. Natürlich eignen sich die Streaming-Kits für Canon Kameras perfekt für beliebte Videokonferenz- und Live-Streaming-Plattformen.

So richtest du dein USB-Kit ein

Die EOS M50, EOS M6 Mark II und PowerShot G7 X Mark III sowie das im Kit enthaltene Zubehör sind auf leuchtendere Farben, eine höhere Bildqualität und eine einstellbare Brennweite ausgelegt. Ob du von zu Hause aus arbeitest oder dich virtuell mit Familie oder Freunden austauschen möchtest – verwandle einfach deine EOS oder PowerShot Kamera in eine Videokonferenz-Webcam, und schon bleibst du immer in Verbindung.

Schrittanweisungen zum Einrichten deines USB-Kits – Schritt 1:

Lade die EOS Webcam Utility Software herunter. Klicke einfach auf die folgenden Links, um die Software herunterzuladen.
Download für Windows
Für Mac herunterladen

Setting up your USB kits step by step – Step one:

Schritt 2:

Verbinde deine Kamera mit dem Stromnetz. Setze den DC-Kuppler ein, schließe den AC-Adapter an, und verbinde dann deine Kamera mit dem Stromnetz. Viele unserer Kameras sind mit Netzadaptern kompatibel, sodass das Stromnetz anstelle des Akkus zur Stromversorgung verwendet wird. Einige Kameras, wie die PowerShot G7 X Mark III im Videokonferenz-Kit, werden mit zwei Akkus ausgeliefert. Jeder Akku bietet dir eine Betriebsdauer von 100 Minuten, sodass du immer in Verbindung bleiben kannst, ganz gleich, wo du dich gerade aufhältst.

Step two:

Schritt 3:

Schalten Sie die Kamera ein.

Step three:

Schritt 4:

Aktiviere den Movie-Modus auf deiner Kamera, und stelle „Auto“ ein. So kannst du sichergehen, dass deine Belichtung immer richtig ist.

Step four:

Schritt 5:

Verbinde das eine Ende des USB-Kabels mit der Kamera und das andere Ende mit einem USB-Anschluss an deinem Computer.

Step five:

Schritt 6:

Befestige deine Kamera auf einem Stativ, und richte sie so aus, dass sie zu dir zeigt.

Step six:

Schritt 7:

Öffne deine bevorzugte Videokonferenzanwendung, und rufe die Videoeinstellungen auf. Klicke in den Videoeinstellungen auf „EOS Webcam Utility“, und schon kann es losgehen! Bei Verwendung der EOS Webcam Utility Software kann das integrierte Mikrofon deiner Kamera nicht verwendet werden. Du kannst jedoch das Mikrofon deines Laptops oder ein separates an den Computer angeschlossenes Headset für die Audio-Kommunikation verwenden.

Step seven:

Canon Streaming-Kits



Tausche deine Webcam gegen die neuen Canon Streaming-Kamera-Kits aus, und präsentiere dich in optimaler Bildqualität.

Benötigen Sie Hilfe?

Die USB-Lösungen sind für ausgewählte EOS und PowerShot Kameras verfügbar. Damit dir die Wahl deiner neuen Kamera leichter fällt, haben wir einen praktischen Kaufberater für dich zusammengestellt.

Kaufberater

eos-m6-mark-ii-kit-lifestyle_800x533

Vielleicht interessierst du dich auch für …



Entdecke Kameras und Software von Canon, mit denen du jederzeit in Verbindung bleibst – ganz gleich, wo du gerade bist.