NEWS

Highlights des EnergaCAMERIMAGE 2019-Festivals

The Canon stand offering the latest products for visitors to touch and try at EnergaCAMERIMAGE 2018.
Am Canon Stand auf der EnergaCAMERIMAGE 2019 können Besucher die neuesten technischen Ausstattungsmerkmale entdecken. © Roman Bosiacki

Filmemacher, die das jährliche internationale Filmfestival EnergaCAMERIMAGE besuchen, können die besten Canon Geräte entdecken, die ihre Geschichten zum Leben zu erwecken – von den neuesten Canon Cinema EOS Systemkameras bis hin zu einer großen Auswahl von Cine Objektiven. Außerdem besteht die Möglichkeit, an Workshops und Seminaren mit branchenführenden Persönlichkeiten teilzunehmen.

Die EnergaCAMERIMAGE 2019 findet vom 9. bis 16. November in Toruń, Polen, und damit an einem anderen Ort als ihrer bisherigen Heimat im Opera Nova Festival Center in Bydgoszcz statt. Es ist das größte Ereignis seiner Art, das der Kunst der Kinematografie gewidmet ist und sowohl die ästhetische als auch die technische Seite von Filmen, Dokumentarfilmen, Musikvideos und TV-Kurzfilmen feiert.

Als offizieller Sponsor der 27. EnergaCAMERIMAGE wird Canon erneut eine Reihe von Gesprächen und Workshops mit Kameraleuten abhalten und eine breite Palette an Filmausrüstung präsentieren. Besucher können die neuesten Kameras selbst anfassen und ausprobieren, einschließlich der kürzlich eingeführten Canon EOS C500 Mark II.

Hier findest du einige Dinge, die du dieses Jahr nicht verpassen darfst.

Filmmakers and industry experts get hands-on with Canon broadcast cameras.
Besucher werden eingeladen, am Canon Stand die neuesten Produkte aus nächster Nähe zu testen. © Roman Bosiacki
Canon Professional Services

Besitzt du eine Canon Ausrüstung?

Registriere deine Ausrüstung, um Zugriff auf kostenlose Expertentipps, Gerätewartung, inspirierende Veranstaltungen und exklusive Sonderangebote mit Canon Professional Services (CPS) zu erhalten.

1. Die neueste Canon Ausrüstung zum Anfassen

Der Canon Stand bietet eine große Auswahl von Geräten, die Besucher anfassen und ausprobieren können, sowie die Möglichkeit zu Gesprächen mit technischen Experten, die ihre Fragen rund um ihre Kinoanforderungen beantworten. Die neuesten Cinema EOS Systemkameras werden vorgestellt, darunter die Canon EOS C500 Mark II, die Canon EOS C700 FF, die Canon EOS C200 und die Canon EOS C300 Mark II – zusammen mit der kompletten Palette von Canon Cinema Objektiven, einschließlich Cinema Objektiven mit Festbrennweite, Top-End-Zoomobjektiven, Kompaktzoomobjektiven, Cine-Servo-Objektiven und Kompakt-Servo-Objektiven.

„Dies ist das einzige Festival, das der Kunst von Kameraleuten gewidmet ist. Daher ist es in dieser Hinsicht einzigartig“, so Paul Atkinson, Produktspezialist für Professional Video bei Canon Europe. „Wir werden an unserem Stand unser gesamtes Sortiment von Cinema EOS Kameras präsentieren und Besuchern die Möglichkeit bieten, sich mit unseren technischen Beratern auszutauschen. Wenn es ein bestimmtes Produkt gibt, das dich interessiert, können wir darüber sprechen, wie du dieses Produkt erfolgreich in deinem Projekt einsetzen kannst. Während der Messe stehen wir am Stand bereit, um Fragen von Besuchern zu beantworten.“

Der professionelle handgeführte 4K UHD-Handcamcorder Canon XF705 kann zusammen mit anderen XF-Modellen getestet werden, die besonders für Dokumentarfilmer und Filmhochschulstudenten von Interesse sind. Mit der spiegellosen Vollformat-Systemkamera Canon EOS R und der wachsenden Palette von zugehörigen RF-Objektiven werden auch mobilere Lösungen für kleinere Produktionen angeboten.

2. Die neue EOS C500 Mark II

Besucher erhalten einen ersten Blick auf die Canon EOS C500 Mark II, die auf der diesjährigen IBC in Amsterdam, Niederlande, erstmals vorgestellt wurde. Die neueste Cinema EOS Systemkamera ist der perfekte Begleiter für große Produktionen und Ein-Mann-Projekte. Sie verfügt über einen 5,9K-Vollformatsensor in einem neuen, leichten Gehäuse mit einem Gewicht von nur 1.750 g und bietet so uneingeschränkte Bewegungsfreiheit beim Filmen. Zudem ist sie mit mehr als 15 Blendenstufen und einen neuen DIGIC DV 7-Bildprozessor ausgestattet.

Laut Atkinson ist die vielseitige Kamera für unterschiedlichste Filmproduktionen geeignet. Die Canon EOS C500 Mark II ist zwar wie gemacht für Großproduktionen, dank ihrer kompakten Größe kann sie jedoch auch für handgeführte Aufnahmen oder in Kombination mit Gimbals eingesetzt werden. „Es handelt sich um ein modulares System, das auch als handgeführte ‚Run-and-Gun‘-Kamera für Dokumentarfilme verwendet werden kann.“

Cinematographer Nancy Schreiber speaking at EnergaCAMERIMAGE 2018.
Die weltbekannte Kamerafrau Nancy Schreiber hielt auf der EnergaCAMERIMAGE 2018 einen leidenschaftlichen Vortrag. Auch die diesjährige Palette an Workshops und Seminaren verspricht, Besucher zu inspirieren. © Roman Bosiacki
A Canon Cinema EOS System camera with a Sumire Prime cine lens.

Die Sumire Cine-Festbrennweiten-Objektive werden auf Herz und Nieren geprüft.

Drei Filmemacher verwendeten die neuen Canon Sumire Cine-Festbrennweiten-Objektive mit PL-Bajonett für anspruchsvolle Aufnahmen, um Kurzfilme in Kinoqualität zu erstellen. Finde heraus, wie sie abgeschnitten haben.

3. Vorführungen und Workshops mit Vordenkern der Branche

Es ist die Qualität der Filme, die Besucher zu diesem Festival lockt, und dieses Jahr ist keine Ausnahme. Jedes Jahr werden auf den Bildschirmen der EnergaCAMERIMAGE Filme, Dokumentarfilme und Musikvideos gezeigt, die später häufig mit dem Oscar ausgezeichnet werden. Das macht das Festival zu einem großartigen Ort, um in die Welt der neuesten und besten visuellen Werke einzutauchen. Zu den Vorführungen im letzten Jahr gehörten Nancy Schreibers Kurzfilm A Dishful of Dollars und der Kino-Trailer für Refugium von Ember Films, die beide mit der Canon EOS C700 FF gedreht wurden, sowie der kurze Dokumentarfilm „George and George on the Lake“ von Canon Botschafter Piotr Małecki, der ebenfalls mit Canon Ausrüstung aufgenommen wurde.

Canon wird dieses Jahr eine Reihe von Veranstaltungen anbieten, darunter ein Seminar und mehrere Workshops mit Experten aus der Branche. Dazu gehört auch ein Workshop zur Canon EOS C500 Mark II, der die Einsatzmöglichkeiten des neuen Modells vor Ort beleuchtet. „Damit soll ihre Eignung für eine Vielzahl von Aufgaben in einer Vielzahl von Genres und Sektoren innerhalb der Filmbranche belegt werden“, erklärt Atkinson.

Des Weiteren wird ein Workshop über den Filmstil des Cinema Verité in Dokumentarszenen mit Claudia Raschke, der Kamerafrau des Oscar-nominierten Dokumentarfilms „RBG“, stattfinden. In einem Seminar, in dem die Canon Objektive mit Festbrennweite der Sumire Reihe unter die Lupe genommen werden, wird Kamerafrau Tania Freimuth ihre Erfahrungen weitergeben.

Das Festival bietet dank der zahlreichen Teilnehmer eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Vernetzung. „Das ist einer der besten Aspekte dieser Veranstaltung“, sagt Atkinson. „Personen, die ihre Karriere gerade erst begonnen haben, können Kameraleute kennenlernen, die für einen Oscar nominiert sind oder sogar schon gewonnen haben.“

Cinematographer Nancy Schreiber speaking at EnergaCAMERIMAGE 2018 about her project A Dishful of Dollars.
Nancy Schreiber erzählte den Besuchern der EnergaCAMERIMAGE 2018 alles über die Arbeit mit der Canon EOS C700 FF bei ihren Kurzfilm A Dishful of Dollars. © Roman Bosiacki

4. 4K-Objektive für alle Filmanforderungen

„Wir werden unsere Kameras mit unserer Objektivserie kombinieren, wobei wir uns ganz besonders auf unser Angebot von Sumire Objektiven mit Festbrennweite konzentrieren, die sich ideal für den Einsatz in Kinoproduktionen eignen“, so Atkinson. Die Festbrennweiten-Objektive der Sumire Serie – sieben Objektive mit einer beeindruckenden 4K-Bildaufnahme und schnell reagierenden Blenden und Präzision für ausdrucksstarke Aufnahmen – können am Canon Stand ausprobiert werden. Zudem können sich Interessierte mit unseren Imaging-Experten unterhalten.

Außerdem stellen wir das neue 4K-Objektiv Canon CJ15ex4.3B vor. Mit 15fach-Zoom und einer Brennweite von 4,3 mm bietet es einen umfassenden Telebereich und eine hohe Auflösung bis zu den äußersten Bildrändern. Die 4K-Ergebnisse dieser Produkte können Besucher auf den führenden professionellen Referenzdisplays von Canon betrachten, so Atkinson, um die End-to-End-Lösungen vom Bild zum Bildschirm in Augenschein zu nehmen.

5. Golden Frog Awards

Die renommierten Golden Frog Awards des Festivals zeigen, wie andere Kameraleute Filme basierend auf ihrer visuellen Wirkung bewerten. Dabei werden Kameraleute und Spielfilme gewürdigt, deren Bildsprache einen wesentlichen Beitrag zum Gesamterfolg des Films leistet. Bei diesen Awards werden nicht nur Blockbuster mit großem Budget berücksichtigt, wie die früheren Preisträger „Lion“ (2016), „Slumdog Millionaire“ (2008) und „Road to Perdition“ (2002), sondern auch Independent-Filme und Low-Budget-Produktionen, die es regelmäßig in der engere Auswahl schaffen oder sogar als Gewinner hervorgehen.

Darüber hinaus gibt es verschiedene Kategorien für Dokumentarfilme, Spielfilme, Musikvideos, TV-Pilotfilme und Filmemacher von der Hochschule, sodass Zuschauer eine Fülle von atemberaubenden Bildern, Geschichten und Inspirationen entdecken können.


Die EnergaCAMERIMAGE 2019 findet vom 9. bis 16. November 2019 in Toruń, Polen, statt.

Verfasser Lucy Fulford


Ähnliche Artikel

Alle anzeigen

Holen Sie sich den Newsletter

Klicken Sie hier, um inspirierende Geschichten und interessante Neuigkeiten von Canon Europe Pro zu erhalten.

Jetzt registrieren